SITRANS FUE950

Beschreibung

Der batterie- oder netzbetriebene SITRANS FUE950 ist ein universeller Energie­rechner mit Zulassung für den eichpflichtigen Verkehr. Er eignet sich für den Einsatz in Fernwärme-, Kühlwasser- und kombinierten Kühl-/Heizanwendungen.  

Der Rechner ist modular aufgebaut und kann je nach Anwendung mit optionalen Ausgangsmodulen ausgerüstet werden. Hierzu zählt ein Impulsausgang, ein Impulseingang, ein Analogausgang und ein M-Bus-Zusatzmodul. Bei Bedarf können Temperaturfühler und zugehörige Tauchhülsen zusammen mit dem Wärme­energierechner bestellt werden.

SITRANS FUE950 ist mit SITRANS FUS380,  SITRANS FUE380,   SITRANS F M MAG 5000,  SITRANS F M MAG 6000,  SITRANS F M MAG 8000  und  SITRANS FST020  kompatibel.

Anwendungsbeispiele: Fernwärmeanwendungen, Kühlwasseranwendungen, kombinierte Kühl-/Heizanwendungen

Detail

 Messbereich

Qp ≤  360000 m3/h (600000 GPM)
P ≤ 15000000 kW

 Messgenauigkeit

EN1434 Klasse 3, typisch ±(0.5 + 3K/ΔΘ) [%]

 

 

 

 Ein/Ausgänge

Eingänge:

1 Impulseingang des Durchflussmessgeräts (Standard)

2 Temperatureingänge (PT100/500, 2-  oder 4-Draht, Standard)

2  Impulseingänge

 

Ausgänge:

2 Impuls-  oder Statusausgänge (optional)

1 M-Bus-Ausgang (optional)

1 RS232-Ausgang mit M-Bus Protokoll (optional)

1 RS485-Ausang mit M-Bus Protokoll (optional)

2 Analogausgänge (4-20mA, passiv) (optional)

 Display

8-stellige LCD-Anzeige mit Piktogrammen / Symbolen

 Schutzart

IP54 (gemäß IEC 529)

 Spannungsversorgung

Batterie (3,6 V Lithium D-Zellentyp)
230 V AC
24 V AC

 Temperatureingang

von  -20 bis  190 °C (-4 bis  374 °F)

 Umgebungstemperatur

von  0 bis 55 °C (32 bis 131 °F)

 Zulassungen

MID (EN1434, Wärmemengenzähler) und
PTB K7.2 (Kältemengenzähler)


Nutzen

  • Zulassung gemäß MID-Richtlinie für den eichpflichtigen Verkehr, Energiemessungen in Wasser

  • Optische Schnittstelle zum Auslesen von Daten gemäß EN 1434  

  • Sofortwerte für Energie- und Volumendurchfluss  

  • Flexible Ein- und Ausgangsmoduloptionen

  • Lange Batterielebensdauer (bis zu 16 Jahren)

  • Kältemengenzulassung (gemäß PTB K7.2 Standard)

  • Geeignet für 2- und 4-Leitertemperaturfühle

  • Lieferung mit Wärme-/Kälte zugelassenen PT500-Fühlerpaar (inkl. zugehörigen Tauchhülsen)

  • Optional 2 Analogaausgänge (4 ... 20mA, passiv)