SITRANS FUS880

Beschreibung

Der SITRANS FUS880 ist ein batteriebetriebenes Durchflussmessgerät für die Nachrüstung bestehender Rohrleitungen. Er ist für den Einbau und Betrieb unter der Erde zugelassen.

Er wurde speziell für die Bewässerungsindustrie konzipiert und kann an ein- oder doppelwandigen Rohren mit glatter oder gewellter Konstruktion betrieben werden. Die flüssigkeitsbenetzten Schallwandler sorgen für überragende Genauigkeit und Leistung. Das Gerät besitzt galvanisch getrennte Impulsausgänge für beide Fließrichtungen und eine Anzeige für Messwerte, Signal- und Betriebsdaten.

 

Das Durchflussmessgerät SITRANS FUS880 besteht aus einem Messaufnehmer und einem Messumformer. Nähere Angaben und Informationen zum Messumformer finden Sie unter SITRANS FUS080.

 

Anwendungsbeispiele: Bewässerungs- und Wasserverteilsysteme, Pumpstationen, Anschlussstellen in landwirtschaftlichen Betrieben

Detail

 Messbereich

Qs 380 bis 13.200 m3/h (nennweitenabhängig)

 Nennweiten

von DN 200 bis DN 1200 (8" bis 48")

 Messgenauigkeit

± 2 % der Durchflussmenge

 Betriebsdruck

max. 5,5 bar (max. 80 psi)

 Umgebungstemperatur

von -5 bis 60 °C (23 bis 140 °F)

 Temperatur des Mediums

max. 60 °C (max. 140 °F)

 Konstruktion

1- oder 2-Pfad-ausführung

 Werkstoff

Typischer Rohrwerkstoff: Kunststoff, Beton


Nutzen

  • Einfacher Einbau, da alle erforderlichen Teile im Paket enthalten sind

  • Batteriebetriebene Ausführung (Batterielebensdauer bis zu 6 Jahren)

  • Robuste Bauweise mit massiver Konstruktion und ohne bewegliche Teile 

  • Messaufnehmer kann problemlos eingegraben werden und permanenter Überflutung standhalten

  • Schnelle und einfache Ablesung von Messwerten (Durchfluss und Volumen)