SITRANS F US SONO 3100/FUS060

Beschreibung

Das Durchflussmessgerät SITRANS F US SONO 3100/FUS060 umfasst einen SITRANS F US SONO 3100 Messaufnehmer, je nach Anwendung mit O-Ring oder Flansch, sowie den Messumformer SITRANS FUS060. Die Standardversion wird als 2-Pfad-Lösung in geflanschter oder ungeflanschter Ausführung geliefert; 4-Pfad Ausführung ist auf Anfrage erhältlich. Verfügbare Rohrwerkstoffe sind Kohlenstoff- oder Edelstahl auf Anfrage. Der Messumformer SITRANS FUS060 ist für Hochleistungsanwendungen sowie für eine getrennte Aufstellung in explosionsgefährdeten oder sicheren Bereichen ausgelegt. Neben Standardausgängen bietet er auch PROFIBUS PA- oder HART-Kommunikation.

 

Das Durchflussmessgerät  SITRANS F US SONO 3100/FUS060 besteht aus einem Messaufnehmer und einem Messumformer. Nähere Angaben und Informationen zum Messumformer finden Sie unter SITRANS FUS060.

 

Anwendungsbeispiele: Öl, kryogene Flüssigkeiten, Energietechnik, Kalt-, Warm und Abwasser.

Detail

 Messbereich

Qn 28 bis 4.200 m3/h (Nennweitenabhängig)

 Nennweiten

von DN 100 bis DN 600 (4" bis 24")

 Messgenauigkeit

± 0,5 % der Durchflussmenge

 Betriebsdruck

max. 40 bar (max. 580 psi)

 Umgebungstemperatur

von -20 bis 85 °C (-4 bis 185 °F)

 Temperatur des Mediums

von -20 bis 200 °C (-4 bis 392 °F)

 Konstruktion

2-Pfad (auf Anfrage: 4-Pfad)

 Werkstoff

Kohlenstoffstahl (Edelstahl auf Anfrage)

 Zulassungen

ATEX

Weitere Varianten auf Anfrage

Nutzen

  • Ideales Durchflussmesssystem für anspruchsvolle Anwendungen in der Öl-Industrie, Onshore-/Offshore-Industrie und bei der Verteilung 

  • Schallwandler können einfach und ohne Stillstandszeit oder Stillsetzung des Prozesses ausgetauscht werden 

  • Optimale Lösung für die eichpflichtige Überwachung wie z. B. im eichpflichtigen Verkehr (OIML R117) 

  • Für den getrennten Einbau in explosionsgefährdeten ebenso wir in sicheren Umgebungen ausgelegt