SITRANS F M MAG 5000

Beschreibung

Der SITRANS F M MAG 5000 ist ein Messumformer auf Mikroprozessor-Basis. Er ist leistungsstark und gewährleistet einen einfachen Einbau sowie problemlose Inbetriebnahme und Wartung. Der Messumformer ist robust, kostengünstig, für universelle Anwendungen geeignet und verfügt über eine Messgenauigkeit (einschl. Sensor) von ±0,4 % vom Durchfluss.

Um ein komplettes Durchflussmessgerät zu erhalten, muss der Messumformer SITRANS F M MAG 5000 mit einem der folgenden Messaufnehmer der MAG-Baureihe kombiniert werden:

 

SITRANS F M MAG 1100: kleine Nennweiten und Sandwichbauweise.
SITRANS F M MAG 1100 F: Nahrungsmittel- und pharmazeutische Anwendungen.
SITRANS F M MAG 5100 W: Wasseranwendungen.
SITRANS F M MAG 3100: Chemie- und Prozessapplikationen.
SITRANS F M MAG 3100 P: umfassendes Produktprogramm.

Der Messumformer ist mit dem Wärmeenergierechner SITRANS FUE950 kompatibel. 

Anwendungsbeispiele: Wasser und Abwasser, allgemeine Prozessindustrie, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Detail

 Messgenauigkeit

0,4 % ± 1 mm/s

 Ausgänge

1 Stromausgang
1 digitaler Ausgang
1 Relaisausgang

 Kommunikation

HART

 Display

Hintergrundbeleuchtung mit
alphanumerischem Text, 3 x 20
Zeichen

 Schutzarten

IP67 (NEMA 4x/6)
IP20 (NEMA 2)

 Stromversorgung

12-24 V AC/DC
115-230 V AC

 Umgebungstemperatur

von -20 bis 50 °C (-4 bis 122 °F)

 Zulassungen

MI-001
Danak
PTB
OIML R49

 Ex-Zulassungen

FM/CSA Class 1, Div 2


Nutzen

  • Kostengünstiger Messumformer mit hoher Leistungsfähigkeit

  • SENSORPROM-Technologie ermöglicht Austausch des Messumformers und automatische Neuprogrammierung eines neuen Messumformers ohne Daten- und Genauigkeitsverlust

  • Mehrfache Funktionsausgänge für Prozesssteuerung 

  • Anzeige und Tastenfeld in mehreren Sprachen lieferbar

  • Verbesserte Fehlersuche und Prüfung des Geräts durch umfassendes Diagnose- und Service-Menü