SITRANS F C MASS 2100 DI 1.5

Beschreibung

Der SITRANS F C MASS 2100 DI 1.5 hat bereits in zahlreichen Anwendungen und Feldversuche seine überlegene Leistung hinsichtlich der Messgenauigkeit bei Massendurchfluss und Dichte und hinsichtlich des Dynamikbereichs unter Beweis gestellt.

Die Konstruktion als ein einziges durchgehendes Rohr ohne innen liegende Schweißnähte, Querschnittsverminderungen oder Durchflussverteiler bietet bestmögliche Hygiene, Sicherheit und CIP-Reinigung für Anwendungen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie und für pharmazeutische Anwendungen.

Heute ist der SITRANS F C MASS 2100 DI 1.5 bevorzugte Messgerät für Forschung und Entwicklung sowie für die Anwendung in Kleinstanlagen bei der exakten Messung von sehr kleinen Mengen (z. B. Tropfen pro Stunde) von Flüssigkeiten oder Gasen.

 

Um ein komplettes Durchflussmessgerät zu erhalten, muss der SITRANS F C MASS 2100 Messaufnehmer mit einem der folgenden Messumformer der MASS-Baureihe kombiniert werden:
SITRANS F C MASS 6000 (nur getrennter Einbau):  für allgemeine Industrianwendugen.
SIFLOW FC070: für die direkte Integration in SIMATIC-basierte Systeme.

 

Typische Anwendungsbereiche: Dosierung in der chemischen Industrie (Dosierung von Chemikalien), Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie (Konzentrate, Ketchup, Pasten) und pharmazeutische Industrie (Präparate, Dialyse-Flüssigkeiten).

Detail

 Messbereich

von 0 bis 30 kg/h (0 bis 66 lb/h)

 Nennweite

DI 1.5 (1/16")

 Messgenauigkeit

≤ 0,1 % der Massendurchflussmenge

 Betriebsdruck

Flüssigkeitsdruck max. 365 bar / max. 5294 psi (Hastelloy)
Flüssigkeitsdruck max. 230 bar / max. 3330 psi (Edelstahl)

 Temperatur des Mediums

von -50 bis 180 °C (-58 bis 356 °F)

 Messaufnehmer-Konstruktion

Einrohr-System, gebogen

 Schutzart

IP65 (NEMA 4)

 Zulassungen

EEx (ia) IIC T3-T6


Nutzen

  • Der duale Aufbau von Sensor und Erregerspule ermöglicht die ultraleichte Rohrkonstruktion und höchste Nullpunktstabilität

  • Größte Rohrwandstärke am Markt für optimale Lebensdauer, Korrosionsbeständigkeit und hohe Druckbeständigkeit

  • Mehrfachstecker und SENSORPROM ermöglichen echtes Plug & Play für eine preiswerte Installation und Inbetriebnahme

  • Erhöhte Sicherheit durch standardmäßig eigensicheren Aufbau gemäß EEx ia

  • Höchste Genauigkeit bei Messung von Massendurchfluss, Dichte und Fraktionsdurchfluss durch 4-Draht-Pt1000-Temperaturmessung