SITRANS FC410

Das Coriolis-Durchflussmessgerät SITRANS FC410: Perfektion auf engstem Raum

Beschreibung

Das Durchflussmessgerät SITRANS FC410 ist das leichteste und kompakteste Coriolis-System weltweit. Mit diesem Gerät können Sie mehrere Einheiten auf engstem Raum unterbringen, die Installation in neue und bestehende Anwendungen vereinfachen und Kosten minimieren. Die vollständig digitale Generation der  kompakten Durchflussmessgeräte wurde speziell für die direkte Integration in Automatisierungsssysteme entwickelt.

SITRANS FC410 kommuniziert via Modbus RTU485 mit SIMATIC und allen anderen gängigen Steuerungen und Prozessleitsystemen. Damit können sowohl einzelne als auch mehrere in Reihe geschaltete Geräte per Mehrpunkt-Adressierung flexibel in bestehende oder neue Systeme integriert werden. Installation und Inbetriebnahme des Durchflussmessgeräts erfordert lediglich eine einfache, einmalige Konfiguration innerhalb der angeschlossenen Steuerung mit geringem Programmieraufwand.

Die in den SITRANS FC410 integrierten Messumformerfunktionen ermöglichen eine Installation an nahezu jedem Ort, ohne dass ein separater Messumformer erforderlich ist. Auf Grundlage einer patentierten digitalen Signalverarbeitungstechnologie liefert das Durchflussmessgerät effiziente, einfache und sichere Multiparametermessungen (Masse, Volumen, Dichte und Temperatur).

Der SITRANS FC410 ist für Standard-, Hygiene- und NAMUR-Anwendungen erhältlich.

Das Durchflussmesssystem SITRANS FC410 besteht aus dem Messaufnehmer   SITRANS FCS400 mit integriertem Mini Flow Link-Messumformer (FCT010).

Detail

Größen

DN15 (½")
DN25 (1")
DN50 (2")
DN80 (3")

Genauigkeit

±0.10%

Reproduzierbarkeit

±0.05%

Durchflussbereich 
(Wasser bei 1 bar Druckverlust)

DN15: 3700 kg/h (8157 lb/h)
DN25: 11500 kg/h (25353 lb/h)
DN50: 52000 kg/h (114640 lb/h)
DN80: 136000 kg/h (300000 lb/h)

Spannungsversorgung

24 V DC ±20%

Gewicht

4,6 - 50 kg

Werkstoffe

Messaufnehmer:

Produktberührte Teile: 316L Edelstahl; Hastelloy C22
Gehäuse: 304 Edelstahl

Messumformer:

Aluminium mit korrosionsbeständiger Beschichtung

Schutzart (IP)

IP 67

Druckstufe

Messrohre

Edelstahl: 100 bar (1.450 psi) 
Hastelloy: 160 bar (2.321 psi)

Messaufnehmergehäuse

20 bar (DN15, DN25)
17 bar (DN50, DN80)

Berstdruck Messaufnehmergehäuse

>160 bar (alle Größen)

Temperaturbereich

Prozessmedium

-50 to 200 °C (-58 to 392 °F)

Umgebung

-40 to 60 °C (-40 to 140 °F)

Prozessanschlüsse

Flansche

EN1092-1 B1, EN1092-1 D, ANSI / ASME B16.5, JIS B 2220, DIN11864-2A

Rohrgewinde

ASME B1.20 (NPT), ISO228-1 G (BSPP), VCO Quick-connect

Hygiene-Schraubverbindung

DIN11851, DIN11864-1, ISO2853, SMS 1145

Hygiene-Klemmverbindung

DIN11864-3A, DIN32676, ISO2852

Zulassungen

Ex-Bereich

ATEX, IECEx, FM, EAC

Druckbehälter

PED, CRN

Hygiene

3A, EHEDG

NAMUR

Erfüllt  NE132

Prozesswerte

Massendurchfluss
Volumendurchfluss
Dichte
Prozesstemperatur

Summenzähler

1 Summenzähler für Netto-Massendurchfluss

Kommunikation

Modbus RTU TS-485 2-Draht-Kommunikation

EMV-Leistung

EN 61326-3-2

Schwingfestigkeit

18 bis 1.000 Hz beliebig, 3,17 G eff, in allen Richtungen


Nutzen

  • Platzsparend – kompakter Messaufnehmer und integrierter Messumformer ermöglichen effizientes Gestell- und Anlagenlayout

  • Direkte Integration – in neue oder bestehende Steuerungssysteme mit Multidrop-adressierbarem Modbus RTU RS485-Kommunikationsprotokoll und voll konfigurierbarer Byte-Reihenfolge zur Unterstützung aller SPS-Typen

  • Einfache Installation – mit Standardanschlüssen und rationeller Verdrahtung

  • Hohe Genauigkeit – ±0,1 % bei bis zu 160 bar und 200 °C

  • Hygienisch – EHEDG- und 3A-Zulassung mit glatter Oberfläche für einfache Reinigung und minimale Störung des Durchflusses

  • Flexibel – erhältlich in den Größen DN15 bis DN80 für zahlreiche Anwendungen

  • Gezielte Leistung – liefert echte Multiparametermessungen (z.  B. Massendurchfluss, Volumendurchfluss, Dichte und Temperatur)

  • Hohe Geschwindigkeit – 10 m/s Signalaktualisierungsrate für zuverlässige Datenübertragung und bis zu 115,2 kBit/s Datenübertragungsrate (RS485) bei mehreren Geräten