Industrielle Gase

Prozessinstrumentierung und Prozessanalytik

Höchste Versorgungssicherheit bei maximaler Wirtschaftlichkeit

Ob es um Prozessluftaufbereitung, Luftzerlegung und -speicherung oder um den effizienten Betrieb von Kälteanlagen geht: Die Bereitstellung industrieller Gase spielt eine Schlüsselrolle in jeder Chemieanlage.
Im Rahmen eines umfassenden Portfolios für die Prozessinstrumentierung und Prozessanalytik bietet Siemens Feldgeräte für alle messtechnischen Anforderungen, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung industrieller Gase zusammenhängen. Selbstverständlich stehen auch explosionsgeschützte und sicherheitsgerichtete Prozessinstrumente mit integrierten Fail-Safe-Funktionalitäten zur Verfügung. Damit liefern wir die Antwort auf immer strengere Sicherheitsbestimmungen und gesetzliche Vorschriften underfüllen die Anforderung nach maximaler Verfügbarkeit und Ex-Schutz.

Reduzierte Total Cost of Ownership
Ob Prozessinstrumentierung, Prozessanalytik oder Wägetechnik: Mit Siemens als Partner erhalten Sie erstklassige Lösungen für alle Messaufgaben – aus einer Hand. In jedem Fall profitieren Sie von den umfangreichen Diagnosefunktionen unserer Feldgeräte. Diese sorgen nicht nur für ein verbessertes Asset Management, sondern ermöglichen auch eine deutliche Reduzierung des Wartungsaufwands. Nicht zuletzt setzen Sie mit Siemens auf ein weltweites Servicenetzwerk – ein weiterer Vorteil, der sich über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlagen sprichwörtlich auszahlt.

Weitere Informationen zu unserem Produktportfolio finden Sie hier: Beispiel Destillationsprozess