Distributed Controller auf Basis SIMATIC ET 200SP

 

High Performance im kompakten Design

Für die SIMATIC ET 200SP stehen auch Interfacemodule mit integrierter CPU und PROFINET Anschluss zur Verfügung.
Mit den 3 integrierten Ethernet Ports lassen sich mit den Busadaptern die Anschlusstechniken flexibel wählen.
Die CPUs besitzen die selben Funktionalitäten wie die CPU 1511 / CPU 1513 der S7-1500, wie z. B. die integrierte Trace Funktion, integrierte Systemdiagnose, integrierte Sicherheit, Webserver, voll symbolische Programmierung.

Die Anbindung an eine übergeordnete CPU kann dank der I-Device Funktionalität genauso erfolgen wie bei einem Standard Interface Modul. Die ET 200SP Station zeichnet sich dabei durch einen störunempfindlichen Aufbau dank kurzer Signal- und Geberverdrahtung und einen geringen Verdrahtungsaufwand aus.
Die CPUs unterstützen zusätzliche Funktionen wie PROFIenergy, Taktsynchronität, Konfigurationssteuerung (Optionenhandling) und DP-Master.

  • CPU 1510SP-1PN
    Artikelnummer: 6ES7510-1DJ00-0AB0

  • CPU 1512SP-1PN
    Artikelnummer: 6ES7512-1DK00-0AB0