Standard CPUs

Zentralbaugruppen

Beschreibung

Das CPU-Spektrum der SIMATIC S7-400 deckt den gesamten Bereich vom mittleren bis zum obersten Leistungsbereich ab. Mit unterschiedlichen Kommunikationsschnittstellen und zusätzlichen sicherheitsgerichteten Zentralbaugruppen werden vielfältige Anforderungs-profile abgedeckt.

SIMATIC S7-400 CPU 412-1

Einstiegs CPU für Anwendungen im mittleren Leistungsbereich

  • Arbeitssspeicher 288 KB

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 412-2

CPU für Anlagen mit mittleren Anforderungen an Programmumfang.    

  • Arbeitssspeicher 512 KB

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle   

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 412-2 PN

CPU für Anlagen mit mittleren Anforderungen an Programmumfang und zusätzliche Kommunikations-
aufgaben.

  • Arbeitssspeicher 1 MB

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • 2 zusätzliche PROFINET Ports  

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 414-2

Die CPU für gehobene Ansprüche im mittleren Leistungsbereich    

  • Arbeitssspeicher 1MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle   

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 414-3

Die CPU für gehobene Ansprüche im mittleren Leistungsbereich und zusätzliche Kommunikationsaufgaben   

  • Arbeitssspeicher 2,8 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • 2 zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstellen   

  • Schacht für zusätzliches IF-Modul

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 414-3 PN/DP

Die CPU für anspruchsvolle Anwendungen im mittleren Leistungsbereich und zusätzliche PROFINET Funktionalität   

  • Arbeitssspeicher 2,8 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle    

  • zusätzliche PROFINET Schnittstelle 

  • Schacht für zusätzliches IF-Modul   

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 416-2

Einstiegs CPU in den oberen Leistungsbereich    

  • Arbeitssspeicher 5,6 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle   

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 416F-2

Einstiegs CPU in den oberen Leistungsbereich für Anwendungen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen   

  • Arbeitssspeicher 5,6 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • Schacht für Memory Card

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle   

  • erfüllt Sicherheitsanforderungen     
    bis SIL 3 nach IEC 61508     
    und bis Kat. 4 nach EN 954-1


SIMATIC S7-400 CPU 416-3

Standard CPU für den oberen Leistungsbereich mit zusätzlichen PROFIBUS Kommunikationsaufgaben    

  • Arbeitssspeicher 11,2 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • 2 zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstellen   

  • Schacht für zusätzliches IF-Modul 

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 416-3 PN/DP

Standard CPU für den oberen Leistungsbereich mit PROFINET Funktionalität  

  • Arbeitssspeicher 11,2 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle      

  • zusätzliche PROFINET Schnittstelle      

  • Schacht für zusätzliches IF-Modul 

  • Schacht für Memory Card


SIMATIC S7-400 CPU 416F-3 PN/DP

Sicherheitsgerichtete CPU für den oberen Leistungsbereich mit PROFINET Funktionalität   

  • Arbeitssspeicher 11,2 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstelle      

  • zusätzliche PROFINET Schnittstelle      

  • Schacht für zusätzliches IF-Modul

  • Schacht für Memory Card

  • erfüllt Sicherheitsanforderungen     
    bis SIL 3 nach IEC 61508     
    und bis Kat. 4 nach EN 954-1


SIMATIC S7-400 CPU 417-4

High End CPU für den oberen Leistungsbereich mit zusätzlichen PROFIBUS Kommunikationsaufgaben   

  • Arbeitssspeicher 30 MB   

  • MPI/PROFIBUS DP-Master-Schnittstelle

  • 3 zusätzliche PROFIBUS DP-Schnittstellen     

  • 2 Schächte für zusätzliche IF-Module     

  • Schacht für Memory Card


Technische Daten

Technische Daten S7-400 CPUs

14.07.2009 | Author: Name