Positionierbaugruppe FM 351

Zur Ansteuerung von Eil-/Schleichgangantrieben

Beschreibung

Die FM 351 ist eine Baugruppe zum Verstellen und Positionieren von mechanischen Achsen nach dem Eil-/
Schleichgang-Prinzip. Mit dieser Baugruppe lassen sich zwei Achsen unabhängig voneinander positionieren. Dabei sind Linearachsen mit begrenztem Verfahrbereich und endlos drehende Rundachsen ansteuerbar.
Zur Wegerfassung sind Inkrementalgeber und SSI-Geber einsetzbar. Sie wird in der SIMATIC S7-300, C7 und in ET 200M an S7-Mastern sowie mit WinAC Basis und WinAC Slot 41x eingesetzt.