Die SIMATIC ET 200-Produktfamilie ist seit jeher ein Garant für leistungsstarke und dezentrale Lösungen, die sich individuell an jede Automatisierungsanforderung anpassen lassen. Das neuartige Konzept der SIMATIC ET 200SP HA kombiniert dies mit kompakter Bauweise, flexiblen Anschlussmöglichkeiten und höchster Verfügbarkeit durch redundante PROFINET-Anschlüsse.

Die neue SIMATIC Compact Field Unit (CFU) verändert die bislang geltenden Regeln in der Feldgeräteanbindung und eröffnet Ihnen völlig neue Perspektiven in punkto Einfachheit und Flexibilität. Dieser prozessnah installierte, kompakte Feldverteiler wird ebenfalls über PROFINET direkt an das Prozessleitsystem angebunden und legt damit den Grundstein für die Digitalisierung im Feld.

Das dezentrale I/O-Peripheriesystem SIMATIC ET 200SP HA und die Compact Field Unit sind perfekt abgestimmt auf die Anforderungen der Prozessindustrie – heute und in der digitalen Anlage von morgen!


Eigensichere Peripherie für den Ex-Bereich: Sparen Sie die Kosten für Abzweigdosen, Verteilerkästen, zusätzliche Stammkabel und Sicherheitsbarrieren – setzen Sie auf das eigensichere dezentrale Peripheriesystem SIMATIC ET200iSP von Siemens, das direkt in Zone 1 des Ex-Bereichs installiert werden kann. SIMATIC ET 200iSP ist die wirtschaftliche Lösung für den explosionsgefährdeten Bereich und zeigt sich besonders flexibel und aufwandsarm bei Engineering, Montage und Verkabelung.