Meldesystem

Das im Operator System integrierte Meldesystem erfasst Prozessmeldungen und lokale Ereignisse, speichert sie in Meldearchiven und bringt sie über das frei konfigurierbare AlarmControl (Meldefenster) in verschiedenen standardisierten Listen zur Anzeige.

Indem er die Anzeige nach Inhalten einzelner Meldeblöcke filtert, selektiert oder sortiert, z. B. chronologisch nach Meldepriorität oder Störort, kann der Operator das AlarmControl während der Laufzeit individuell anpassen und diese Einstellungen global oder benutzerspezifisch speichern. Dabei hat er auch die Möglichkeit, ausgelagerte Archiv-Datenbanken online einzubinden.