Archivsystem

Integraler Bestandteil der OS Software ist ein Hochleistungsarchivsystem für die Kurzzeitarchivierung. Es dient zur Erfassung von Prozesswerten und Meldungen/Ereignissen in Umlaufarchiven. Prozessdaten, Reports und Chargendaten können zeit- oder ereignisgesteuert aus dem Kurzzeitarchiv zur dauerhaften Archivierung in ein zentrales Langzeitarchiv ausgelagert werden. Der Zentrale Archivserver kann redundant ausgelegt werden. Dadurch erhöht sich die Verfügbarkeit der Langzeitdaten.

Bericht- und Protokollsystem

Während das Berichtsystem dafür bestimmt ist, das im Zuge der Projektierung erstellte Projekt zu dokumentieren, dient das Protokollsystem dazu, die während des Betriebs erfassten Daten übersichtlich auszudrucken. Dafür stehen verschiedene vordefinierte Protokolltypen zur Verfügung:

  • Meldefolgeprotokoll

  • Melde- und Archivprotokoll

  • Messwertprotokoll

  • Bedienprotokoll

  • Systemmeldeprotokoll

  • Anwenderprotokoll