PROFIsafe

Mit dem PROFIsafe-Profil wird die Sicherheitskommunikation nahtlos in den PROFIBUS und PROFINET integriert. Sie müssen keinen separaten Sicherheitsbus für Ihre sicherheitsgerichteten Applikationen projektieren. Das PROFIsafe-Profil wird als zusätzliche Software-Schicht in den Geräten/Systemen implementiert, ohne die Standard-PROFIBUS-Kommunikationsmechanismen zu verändern. Dadurch können die an der Kommunikation der PROFIsafe-Teilnehmer beteiligten Standardkomponenten ohne Modifikation eingesetzt werden, z. B. Kommunikationsbaugruppen, Stecker, oder Leitungen.

Auch PROFIBUS PA und PROFINET ist mit dem PROFIsafe-Profil eingebunden in "Safety Integrated for Process Automation". Dieses umfassende Produkt- und Serviceangebot von Siemens für sichere, fehlertolerante Applikationen in der Prozessindustrie bietet Ihnen attraktive und kostengünstige Alternativen zu separaten Sicherheitssystemen