Rezeptkonstrukte zur Ausnahmebehandlung: Freie Sprünge

Rezepterstellung: Rezeptkonstrukte zur Ausnahmebehandlung

Um Störungen im Chargenbetrieb vorzubeugen, werden in der Rezepterstellungsphase oft die Alternativzweige benutzt. Mit der Funktion „Freie Sprünge“  bietet SIMATIC BATCH eine Alternative dazu und sorgt für Übersichtlichkeit in der Rezeptstruktur und mehr Flexibilität beim Aufbau von Rezepten.

Rezeptkonstrukte zur Ausnahmebehandlung: Kommando-Schritte

Darüber hinaus kann auf evaluierte Ereignisse oder Störungen mit Hilfe eines Kommandoschrittes automatisch reagiert werden. Einzelne Phasen der Charge können automatisch abgebrochen oder auf "Halten" gesetzt werden. So kann z. B. das Dosieren und Rühren in einer laufenden Charge auf Halten geschaltet werden, während das Kühlen weiterläuft. Sämtliche Änderungen werden protokolliert.

Rezeptkonstrukte zur Ausnahmebehandlung: Überwachungsbereiche

Im SIMATIC BATCH  können frei auswählbare Rezeptbereiche während der Laufzeit überwacht werden, sodass im Störungsfall die Charge automatisch in einen stabilen Zustand überführt werden kann.