Lifecycle Services (App Note)

Betriebskosten planbar machen und optimieren, Investitionen schützen, Anlagenverfügbarkeit sichern - entscheidende Erfolgskriterien dafür sind die Verfügbarkeit und Servicefähigkeit Ihrer Leittechnik

Deshalb sichern Lifecycle Services in modernen Anlagen mit optimiertem Kostenaufwand die vollständige Funktionalität der Leittechnik über definierte Zeiträume.
Dies erfordert planmäßige Modernisierungen, denn der großflächige Einsatz von sich ständig weiterentwickelnden PC-Systemen in der Automatisierung erzeugt einen hohen Innovationsdruck. Nur mit einer Leittechnik, die über den gesamten Lebenszyklus mit der Weiterentwicklung der Systemtechnik Schritt hält, können Sie den Anlagenwert sichern und bei Produktivität und Effizienz wettbewerbsfähig bleiben.

Die Anforderungen und Vorgaben für den Betrieb einer Anlage sind sehr spezifisch, insbesondere bei Laufzeiten von 15 Jahren und mehr. Entsprechend unterschiedlich gestaltet sich der Servicebedarf. In Zusammenarbeit mit Ihnen schafft Siemens die Grundlage für:

  • Investitionsschutz

  • Systemverfügbarkeit

  • Modernisierungs- und Servicekosten

  • Abkündigungsmanagement

  • Migrationszyklen und Hochrüstungen