Ihre leittechnische Anlage umfasst eine Vielzahl heterogener Komponenten mit spezifischen Parametrierungen und Einstellungen. Zudem unterliegt sie durch Hochrüstungen und Upgrades sowie Modernisierung und Erweiterung einem dynamischen Änderungsprozess. Mit fortschreitender Lebensdauer der Anlage wird es deshalb immer schwieriger für Sie, den Überblick über den aktuellen Stand von Hard- und Software zu behalten. Hier setzt die SIMATIC PCS 7 Management Console an – sie hilft Ihnen, den Verwaltungsaufwand für Ihre SIMATIC PCS 7-Anlage zu minimieren und auf Knopfdruck den aktuellen Status der installierten Hard- und Softwarekomponenten sofort parat zu haben.

  Die Kernaufgaben der SIMATIC PCS 7 Management Console sind:

  • Zentrale, standardisierte Administration Ihrer SIMATIC PCS 7 Software

  • Inventarisierung aller installierten Hard- und Softwarekomponenten Ihrer SIMATIC PCS 7-Anlage


Dabei unterstützt die Management Console die unterschiedlichen Nutzer in Ihrem Betrieb entsprechend deren Aufgaben und Zuständigkeiten:

Anlagenbetreiber

  • Zentrale Anlagensicht auf Ihre SIMATIC PCS 7 Anlage

  • Hochrüstungen Ihrer Anlage im laufenden Betrieb

IT Administrator

  • SIMATIC PCS 7 Update-Management

  • Security Management

Servicetechniker

  • Schnelle Analyse verbauter Komponenten z.B. für Tauschaktionen

Controller

  • Investmentplanung auf Basis der Inventardaten

  • Budgetplanung für unternehmensweite Lizenzen