Engineering

Die 1993 mit PROGRAF AS eingeführte grafische Projektierung macht das Engineering der Automatisierungssysteme AS 230/230 K, AS 235/235 K/235 H wesentlich einfacher und effektiver. Im Zuge der Weiterentwicklung über PROGRAF AS+ bis zu PROGRAF AS+/NT wurden auch die jüngeren Automatisierungssysteme AS 388/TM und AS 488/TM in das Engineering einbezogen. Mit dem auf einem PC/PG am Anlagenbus betreibbaren PROGRAF AS+/NT lässt sich die Anwendersoftware der genannten TELEPERM M-Automatisierungssysteme grafisch strukturieren, testen, optimieren und dokumentieren.

Die etwa im gleichen Zeitraum wie PROGRAF AS eingeführte Projektierungssoftware PROGRAF OS erleichtert das Erstellen, Ändern und Dokumentieren der Projektierungsdaten von TELEPERM M OS 262-2/-3/-3P und OS 265-3. Sie ist auf einem PC/PG (Programmiergerät) am Anlagenbus betreibbar.

Für das Engineering der Operator Systeme PCS 7/TM-OS wird die Engineering Software AS/OS des Prozessleitsystems SIMATIC PCS 7 genutzt.