SITOP modular

Die Technologie-Stromversorgung für anspruchsvolle Lösungen

Die ein-, zwei- und dreiphasigen SITOP modular sind die Technologie-Stromversorgungen für anspruchsvolle Lösungen. Sie bieten maximale Funktionalität für den Einsatz in komplexen Anlagen und Maschinen. Der Weitbereichseingang ermöglicht den Anschluss an jedes Netz der Welt und sorgt auch bei großen Spannungsschwankungen für hohe Sicherheit. Sie bieten ein herausragendes Überlastverhalten: Der Power-Boost liefert kurzzeitig bis zu dreifachen Nennstrom und mit der Extra-Power von 150% lassen sich Verbraucher mit hohem Stromverbrauch problemlos zuschalten. Und im Überlastfall kann zwischen konstantem Strom oder automatischem Wiederhochlauf gewählt werden. Der sehr hohe Wirkungsgrad hält den Energieverbrauch und die Wärmeentwicklung im Schaltschrank gering und das kompakte Metallgehäuse spart zudem Platz.

Zur weiteren Erhöhung der Verfügbarkeit können die SITOP modular Netzteile mit Puffer-, DC-USV-, Redundanz- und Selektivitätsmodulen kombiniert werden.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Extrem schmale Bauform – keine seitlichen Einbauabstände erforderlich

  • Power-Boost mit 3-fachem Nennstrom (für 25 ms) zum Auslösen von Schutzeinrichtungen

  • Extra-Power mit 1,5-fachem Nennstrom (5 s/min) für kurzzeitige betriebsmäßige Überlastung

  • Wählbares Kurzschlussverhalten zwischen Konstantstrom sowie Wiederanlauf

  • Symmetrische Lastaufteilung für Parallelbetrieb wählbar

  • Sehr hoher Wirkungsgrad bis zu 94%

  • Großer Temperaturbereich von -25 bis +70 °C

  • Umfangreiche Zertifizierungen wie cULus, ATEX oder GL


Neu:SITOP PSU8200, 3-phasig 48 V/10 A


Für höchste Ansprüche bei geringem Platzbedarf
Die SITOP PSU8200 rundet das Spektrum der Produktlinie SITOP modular für dreiphasige Netze nach oben ab. Durch ihre geringe Baubreite von nur 70 mm lässt sich diese Technologie-Stromversorgung mit 10 Ampere besonders platzsparend installieren. Der niedrige Energieverbrauch und die geringe Wärmeentwicklung im Schaltschrank basieren auf dem sehr hohen Wirkungsgrad von 94 %. Die Anlagenverfügbarkeit wird auch bei Überlast durch 3-fachen Nennstrom für 25 ms bzw. 1,5-fachen Nennstrom für 5 s/min abgesichert. Das Netzteil ist durch seinen 3-phasigen Weitbereichseingang (AC 320 bis 575 V) und durch seine umfangreichen Zertifizierungen (u.a. IECex) weltweit einsetzbar. Dank der umfangreichen Funktionalität ist diese neue Stromversorgung für den Einsatz sowohl in der Prozess- als auch in der Fertigungsindustrie optimal geeignet.