SIMATIC IPC677D

Hohe Performance und Flexibilität mit Intel® Prozessoren ( Xeon, Core i3, Celeron)

Der „All in One" Panel PC SIMATIC IPC677D zeichnet sich durch hohe Performance, Offenheit und Erweiterbarkeit aus. Seine moderne Display Technologie mit Multitouch oder Singletouch Bedienung bietet dabei vielfältige Möglichkeiten für innovative Bedien- und Visualisierungskonzepte.

Ausgestattet mit einem brillanten und langlebigen Full-HD-Display kombiniert er herausragende Verarbeitungsleistung mit klarer Visualisierung. Mit einer optionalen RAID-Konfiguration erfüllt der IPC677D hohe Anforderungen an Systemverfügbarkeit für einsatzkritische Anwendungen. Zwei PCI-Erweiterungssteckplätze bieten Flexibilität zur Einbindung diverser Anwendungen.

Highlights und Schnittstellen

Display-Varianten

  • media title1
  • media title2
  • media title3
  • media title4
  • media title5

    Einsatzbereich

    Mit seinem robusten industriellen Design wurde der Panel PC SIMATIC IPC677D für den Einsatz direkt an der Maschine ausgelegt. Dank seiner skalierbaren Performance und vielfältigen Gerätevarianten eignet sich der IPC677D für alle Aufgaben im Bereich der PC-basierten Automatisierung, selbst bei erhöhten Anforderungen bezüglich der Verfügbarkeit des Gesamtsystems.

    Vorteile

    • Hohe Performance und extrem schnelle Reaktionszeiten:
      - Intel® Prozessoren (Intel Xeon, Core i3, Celeron)
      - Leistungsstarke CPU-integrierte HD-Onboard-Grafik
      - Bis zu 16 GB Hauptspeicher

    • Extrem hohe Systemverfügbarkeit und Datensicherheit:
      - RAID 1 System mit RAID-Onboard-Controller
      - ECC RAM, Arbeitsspeicher mit Fehlerkorrektur für maximale Datenintegrität und Systemstabilität
      - Remanenter Datenspeicher zur Sicherung der Prozessdaten nach einem Spannungsfall

    • Fernzugriff über Intel AMT 9.0

    • Optionale PROFIBUS- oder PROFINET IRT-Schnittstelle für den kostengünstigen Anschluss von dezentralen Feldgeräten oder an Kopplungen mit SIMATIC S7

    • Hohe Datentransferraten und Redundanz durch zwei teamingfähige Gigabit-Ethernet-Anschlüsse

    • 5 x High-Speed USB 3.0 Ports, davon 1x frontseitig bei den Singletouch Fronten (die Multitouch Geräte bieten 4 x USB 3.0 auf einer Seite)

    • Energieeffizienter Industrie-PC:
      - Geringer Stromverbrauch dank modernster Mobiltechnologie
      - Wake-on-LAN-Funktion für zeitlich festgelegten IPC-Hochlauf über das Netzwerk, z.B. nach Wochenendabschaltung


    Design und Funktionen

    Zur effizienten Visualisierung und Bedienung der Maschine verfügt der SIMATIC IPC677D über ein 15", 19" oder 22" Full-HD Single- oder Multitouch Display im Widescreen-Format. Die neuen Multitouch Geräte bieten eine Glasfront und wie die Singletouch Varianten ebenfalls Schutzart IP65. Die Displayvorderseite ist in Schutzart IP65 ausgeführt.

    Für Anwendungen, bei denen keine zentrale Anzeige erforderlich ist, ist eine Version ohne Display als Box PC SIMATIC IPC627D erhältlich.

    Der SIMATIC IPC677D ist mit leistungsstarken Prozessoren ausgestattet (Intel Xeon, Core i3, Celeron). Die Verwendung von mobilen Prozessoren mit geringen Verlustleistungen ermöglicht selbst bei hohen Umgebungstemperaturen einen 24-Stunden Dauerbetrieb an 365 Tagen im Jahr ohne jedwede Leistungseinbußen.

    Sicherheitsinformationen

    Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts.
    Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter http://www.siemens.de/industrialsecurity