SIMATIC IT Production Suite

Product Details

SIMATIC IT Production Suite kombiniert einen Modeler für betriebswirtschaftliche Prozesse mit einer Sammlung von hochintegrierten Komponenten. Dies ermöglicht das Management und die Synchronisierung der Produktion, die Koordinierung der Systeme und die Abstimmung der Fertigungsprozesse auf die Abläufe in der Supply Chain und schließt die Lücke zwischen ERP und Leittechnik.

SIMATIC IT Production Modeler definiert und visualisiert das Anlagenmodell mit Regeln zur Auslösung von Produktionsabläufen.

Die SIMATIC IT-Komponenten bieten MES-Funktionalität gemäß dem internationalen MES-Standard ISA-95.

SIMATIC IT Production Modeler

SIMATIC IT Production Modeler ist ein Tool für die objektorientierte grafische Festlegung des Anlagenmodells und des Ausführungsmodells.

Production Operation in Production Modeler
Production operation in Production Modeler

Das Anlagenmodell beschreibt die physischen und logischen Elemente in der Fertigung. Physische Elemente wie Drosselspulen, Mischer, Verpackungslinien, Montagelinien, Stranggussmaschinen, usw. werden durch ihre Schnittstellen beschrieben (SPS, DCS, HMI, SCADA, usw.). Logische Elemente sind die am Fertigungszyklus beteiligten Softwarekomponenten für das Management der Produktion sowie der Informationen für Tracking & Tracing (LIMS, Material Manager, mathematische Modelle, grafische Benutzeroberflächen, Auftragsmanager, usw.).

Plant Model in Production Modeler
Plant Model in Production Modeler

Das Ausführungsmodell beschreibt die Produktionsworkflows und –regeln zur Synchronisierung und Koordinierung der Funktionalität der (physischen und logischen) Elemente des Modells für die Durchführung der Produktionsabläufe.

Production Operation Execution Model
Production Modeler triggers the functionality offered by the components

SIMATIC IT Production Suite Components

SIMATIC IT basiert auf ISA-95, dem international anerkannten Standard für MES-Systeme. Alle seine Komponenten (Components) decken die in den Bereichen „Produktion“ und „Qualität“ des ISA-95-Standards beschriebene Funktionalität ab.

SIMATIC IT Production Suite Architecture
SIMATIC IT Production Suite Architecture

  • SIMATIC IT Interspec ist ein konfigurierbares Managementsystem für Produktspezifikationen zum Einsatz in Prozessindustrien. Es ermöglicht Entwicklung, Konfiguration und Management aller Produktspezifikationen und deren Ablage in einem gemeinsamen, kontrollierten Datenbestand (Repository).

  • SIMATIC IT Product Definition Manager definiert die produktspezifischen Argumente für einen Produktionsablauf und die notwendigen Prozesssegmente (Betriebssequenzen mit Betriebsmitteln und Parametern zur Herstellung eines Produktes). Es gewährleistet eine zentrale Anwendung der Produktspezifikationen durch alle an der Produktion beteiligten Komponenten.

  • SIMATIC IT Production Order Manager besitzt eine Schnittstelle zum ERP-System für den Import der Auftragsplanung, managt die Disposition und Ausführung der Produktionsaufträge und kontrolliert den Auftragsstatus und auftragsbezogene Produktionsinformationen.

  • SIMATIC IT Unilab ist ein in mehreren Labors einsetzbares mehrsprachiges LIMS für QK-, Service- und FuE-Labors. Das System erfasst und managt alle Qualitätsdaten in einer zentralen Datenbank und konfiguriert Qualitätsworkflows und -analysen im Labor und in der Produktion.

  • SIMATIC IT Messaging Manager konfiguriert, veranlasst und archiviert Nachrichten für die Interaktion zwischen Betriebspersonal und Systemen und zur Synchronisierung von manuellen Bedienhandlungen mit den vom MES ausgeführten automatischen Tasks.

  • SIMATIC IT Material Manager besitzt eine Schnittstelle zum ERP-System für den Import der Materialstammdaten, koordiniert den Materialfluss und die Materialverfügbarkeit und bietet Funktionen für eine rückwärts und vorwärts gerichtete Produktgenealogie.

  • SIMATIC IT Personnel Manager übernimmt die Schichteinteilung der Mitarbeiter, protokolliert die Tätigkeiten während der Schichten und verknüpft Personaldaten und Produktionsdaten (wer arbeitete wann, mit welchen Geräten, mit welchem Materiallos oder an welchem Auftrag).

  • SIMATIC IT Historian ist eine Sammlung von Softwarefunktionen für das Plant Information Management und die Anlagenleistungs-Analyse. Das System erfasst, archiviert, gruppiert, verdichtet, validiert, kontexualisiert und bearbeitet Daten aus verschiedenen Echtzeit-, historischen und Back-End-Datenquellen und macht diese Daten für KPI-Berechnungen, statistische Auswertungen, Qualitätssicherung, Leistungsvergleiche und Entscheidungsfindung verfügbar.

  • SIMATIC IT Client Application Builder erlaubt den Aufbau von grafischen Benutzeroberflächen mit rollenbasierter Visualisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse und aus verschiedenen Quellen zusammengestellter Daten. Die Lösung ermöglicht Zero Administration Clients auf jedem PC mit Internet Explorer.

  • SIMATIC IT Data Integration Service ermöglicht den Nachrichtenaustausch mit Fremdapplikationen mit Hilfe von Standardtechnologien. Konnektoren sind für SAP Idoc, SAP tRFC, SAP sRFC, MQSeries, Windows File System verfügbar; ein COM-Konnektor erlaubt zusätzlich die Gestaltung anwenderspezifischer Konnektoren.

  • SIMATIC IT Report Manager erlaubt die Berichterstattung über Daten aus jeder Standard-Datenbank. Das System umfasst vordefinierte, anpassbare Berichtsvorlagen, z. B. für Anlagenberichte, Batch-Berichte, Stücklisten, … Die Berichte können über Intranet oder Internet verteilt werden.