SINUMERIK 840D sl Safety Integrated

SINUMERIK Safety Integrated ist ein umfassendes Sicherheitspaket, das hilft, Personen als auch Maschinen zu schützen - und das dank kompletter Integration der Sicherheitsfunktionen in die Steuerungs- und Antriebstechnik auch äußerst effizient und wirtschaftlich ist. Obendrein ist Ihre Maschine bei allen geforderten Betriebsbedingungen mit diesen Funktionen sicher und praktikabel bedienbar. So zum Beispiel im Einrichte- und Testbetrieb bei offener Schutztür. Die Sicherheitsfunktionen erfüllen die Anforderungen nach DIN EN 61508 für den Einsatz bis einschließlich SIL 2 (Safety Integrity Level) und die Kategorie 3 sowie PL d (Performance Level) nach DIN EN ISO 13849. Damit lassen sich die wesentlichen Anforderungen zur funktionalen Sicherheit einfach und wirtschaftlich umsetzen.

Zum Funktionsumfang gehören z.B.:

  • Funktionen zum sicheren Überwachen von Geschwindigkeit und Stillstand

  • Funktionen zur sicheren Arbeitsraum- und Schutzraumabgrenzung und zur Bereichserkennung

  • Direkter Anschluss aller sicherheitsrelevanten Signale und deren interne logische Verknüpfung

  • Sicheres Bremsenmanagement

Produktmerkmale:

  • Funktionen für den Personen und Maschinenschutz

  • Kurze Reaktionszeiten

  • Nutzbar in allen Betriebsarten

  • Ersetzt externe elektromechanische Geräte


Funktion

Die Sicherheitsfunktionen stehen in allen Betriebsarten zur Verfügung und können über sicherheitsgerichtete Ein-/Ausgangssignale mit dem Prozess kommunizieren. Sie sind für jede einzelne Achse und Spindel realisierbar. Folgende Safety Integrated Funktionen sind verfügbar:

Safety Integrated Basisfunktion

▪ Sichere Impulslöschung des Antriebs
▪ Sichere Ansteuerung einer Haltebremse
▪ Sicheres Stillsetzen eines Antriebs

Systemintegrierte Safety Funktionen

▪ Sichere Überwachung der Geschwindigkeit
▪ Sichere Überwachung von Stillstand und Position
▪ Sichere Verarbeitung der Sensoren und Aktoren

Weitere Informationen zu den Funktionen erhalten Sie unter:


Kundennutzen

  • Hohe Sicherheit:
    Lückenlose Umsetzung der Sicherheitsfunktionen in SIL 2 / PL d

  • Hohe Flexibilität:
    Praxisgerechte Sicherheits- und Bedienkonzepte realisierbar

  • Hohe Wirtschaftlichkeit:
    Reduzierung der Hardware- und Installationskosten

  • Höhere Verfügbarkeit:
    Störempfindliche elektromechanische Schaltelemente entfallen


Weitere Informationen

Schnelle und einfache Bewertung von Sicherheitsfunktionen

Das Safety Evaluation Tool für die Normen IEC 62061 und ISO 13849-1 bringt Sie auf direktem Weg ans Ziel. Denn dieses TÜV geprüfte Online-Tool aus dem Safety Integrated Programm von Siemens hilft Ihnen schnell und sicher bei der Bewertung von Sicherheitsfunktionen Ihrer Maschine. Als Ergebnis erhalten Sie einen normkonformen Bericht, der als Sicherheitsnachweis in die Maschinendokumentation integriert werden kann.