Planetengetriebemotoren

Für Motion Control-Anwendungen mit hohen bis sehr hohen Genauigkeits- und Dynamikanforderungen sind Servomotoren mit Planetengetriebe die richtige Wahl. Je nach Anforderung stehen drei verschiedene Ausführungen zur Verfügung:


Planetengetriebemotoren 1FT7 mit SP+ Getriebe

Portlet Bild Planetengetriebemotoren 1FT7 mit SP+ Getriebe

  • Verdrehspiel: ≤ 4 bzw. ≤ 6 arcmin (ein- bzw.
    2-stufig)

  • Wirkungsgrad: > 94 bzw. > 97 % (ein- bzw.
    2-stufig)

  • Übersetzungsverhältnisse: 4 bis 50

  • Anbauart: Koaxial mit Kupplung

  • Schutzart: IP65

  • Mechanische Ausführung: Vollwelle mit und ohne Passfeder


Planetengetriebemotoren 1FK7 mit LP+ Getriebe

Portlet Bild Planetengetriebemotoren 1FK7 mit LP+ Getriebe

  • Verdrehspiel: ≤ 12 arcmin

  • Wirkungsgrad: > 97 %

  • Übersetzungsverhältnisse: 5 und 10

  • Anbauart: Koaxial mit Kupplung

  • Schutzart: IP64

  • Mechanische Ausführung: Vollwelle mit Passfeder



Planetengetriebemotoren 1FK7 mit SP+ Getriebe

Portlet Bild Planetengetriebemotoren 1FK7 mit SP+ Getriebe

  • Verdrehspiel: ≤ 4 bzw. ≤ 6 arcmin (ein- bzw.
    2-stufig)

  • Wirkungsgrad :> 94 bzw. > 97 % (ein- bzw.
    2-stufig)

  • Übersetzungsverhältnisse: 4 bis 50

  • Anbauart: Koaxial mit Kupplung

  • Schutzart: IP65

  • Mechanische Ausführung: Vollwelle mit und ohne Passfeder


Planetengetriebemotoren 1FK7 DYA

Portlet Bild Planetengetriebemotoren 1FK7 DYA

  • Verdrehspiel: ≤ 8 arcmin

  • Wirkungsgrad: > 97 %

  • Übersetzungsverhältnisse: 5 und 10

  • Anbauart: Koaxial, direkt angebaut

  • Schutzart: IP64

  • Mechanische Ausführung: Besonders kompakt, Vollwelle mit Passfeder