Solutions for Powertrain – TRANSLINE: Aus Standards mehr machen

TRANSLINE Projekthandbuch

Das TRANSLINE Projekthandbuch beschreibt die wesentlichen Standardisierungsaspekte und ist somit die Grundlage für eine konsequente Standardisierung von Hard- und Software. Basis für die Standardisierung ist die TRANSLINE Komponentenliste, mit der eine einheitliche Ausrüstung der Maschinen und Anlagen erreicht wird. Dies ermöglicht eine Reduzierung der Total-Cost-of-Ownership durch geringeren Ersatzteilbedarf, Reduzierung von Schulungskosten sowie eine einfachere Instandhaltung.

TRANSLINE Bedienoberflächen HMI PRO und HMI Lite

Die Bedienoberflächen HMI PRO und HMI Lite bieten eine herstellerübergreifende, einheitliche Maschinenbedienung und Diagnose in der mechanischen Fertigung und Montage. Ihre Bediener und Instandhalter profitieren von unserer Standardisierung durch einheitliche Bedienung und Diagnose aller Maschinen und Anlagen.

TRANSLINE Applikationsbeispiele

Der TRANSLINE Standard umfasst einheitliche Applikationsbeispiele für die typischen Anwendungen in der Motoren-, Getriebe- und Achsfertigung, z.B. flexible Fertigungslinien oder Montagelinien.

TRANSLINE - Maßgeschneidertes standardisiertes Konzept

Mit TRANSLINE bietet Siemens eine vollständige technische Lösung und einen standardisierten Systembaukasten auf Basis von SIMATIC, SINUMERIK, SINAMICS, SIMOTICS und PROFINET.
Das Erfolgsrezept von TRANSLINE: Einheitlichkeit, Einfachheit, Durchgängigkeit. Die Zutaten: immer gleiche Aufbautechnik der Hardware, immer gleiche Bedienoberflächen, immer gleiche Werkzeuge für Projektierung, Programmierung, Inbetriebnahme und Diagnose.