Beispiellösung für Kämmmaschinen

Es werden mindestens 1 Servomotor für Einspeisung (Mn ca. 6 Nm) und 1 Asynchronmotor für den Kreiskamm als Hauptantrieb (ca. 7,5 kW) benötigt.
Beide Motoren befinden sich am Umrichter.