Webakkumulator (Warenbahnspeicher)

Beschreibung

Die Applikation Warenbahnspeicher realisiert einen Materialspeicher.
Ein Akkumulator wird als Materialspeicher zur Durchführung eines Rollenwechsels an einem Wickler verwendet, ohne den Bearbeitungsprozess zu unterbrechen, d. h. die Maschinen anzuhalten. Dazu wird der Wickler abgebremst und der Prozess aus dem Speicher bzw. durch Speichern des Materials im Akkumulator fortgesetzt. Bandspeicher wird geleert (Abwickler) bzw. gefüllt (Aufwickler), wenn der Wickler für den Rollenwechsel abgebremst wird.

Funktionsübersicht

  • Ansteuerung der Zugwalze

  • Umschaltung der Zugregelung während des Bearbeitungsvorgangs

  • Zugregelung im Speicher

  • Ansteuerung des Rollenbankantriebs


Die Converting-Toolbox beinhaltet standardisierte Funktionen für Wickelantriebe und ist universell einsetzbar auf den folgenden Siemens Automatisierungssystemen:

SIMOTION

für hochperformante Motion Control-Anwendungen mit zentraler Intelligenz in Kombination mit dem Antriebssystem SINAMICS S120

  • Funktionsbeispiel auf Anfrage


Weitere zu Webakkumulator passende Standard-Applikationen aus der Converting-Toolbox

Zugregelung

Wickler

Achsfunktionsbaustein