SIRIUS Überwachungsrelais

Überwachungsrelais 3UG4 und 3RR2

Die SIRIUS Überwachungsrelais 3UG4 und 3RR2 überwachen verschiedenste elektrische und mechanische Größen im Abzweig und schützen zuverlässig vor Schäden in der Anlage. Die Relais können einzeln montiert (3UG4) oder im Falle der Stromüberwachungsrelais 3RR2 auch durch einfaches Anstecken an SIRIUS Schütze 3RT2 direkt in den Abzweig integriert werden. Die SIRIUS Überwachungsrelais bieten dazu frei parametrierbare Schwellwerte und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten an die jeweilige Aufgabe, liefern eine eindeutige Diagnose und können sogar eine falsche Phasenfolge selbstständig korrigieren. Eine Vielzahl der Ausführungen steht zur Anbindung an die Steuerung auch mit IO-Link-Schnittstelle zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über IO-Link: www.siemens.de/io-link

Das positive Ergebnis:
Produktionsfehler lassen sich gezielter vermeiden - Verfügbarkeit und Produktivität werden nachhaltig erhöht.

   
Es sind Überwachungsrelais für folgende Anwendungen verfügbar:


Mehrphasige Stromüberwachung (auch via IO-Link)

SIRIUS Stromüberwachungsrelais 3RR24 für IO-Link:


Thermistor-Motorschutz 3RN2

zum Schutz vor Überhitzung 
 
Thermistor-Motorschutzrelais bringen überall dort entscheidende Vorteile, wo stromabhängiger Schutz durch Leistungsschalter oder Überlastrelais nicht die ideale Überwachungsgröße ist: In bestimmten Fällen kann es zu Überhitzung kommen, ohne dass das thermische Abbild im Leistungsschalter/Überlastrelais dies erfassen kann, z.B. bei Schweranlauf, Betrieb mit Frequenzumrichtern, starken Bremsvorgängen oder einer behinderten Kühlung. Die Thermistor-Motorschutzrelais SIRIUS 3RN2 bewahren den Motor zuverlässig vor Überhitzung, da sie direkt die Wicklungstemperatur von Motoren überwachen.


Temperaturüberwachungsrelais 3RS1

Die Temperatur von festen, flüssigen und gasförmigen Medien ist die am häufigsten gemessene Größe in Industrieanwendungen. Nicht nur deshalb sind die SIRIUS Temperaturüberwachungsrelais die idealen Helfer für den Schutz Ihrer Anlage. Sie überwachen Prozesstemperaturen ebenso zuverlässig wie die Temperaturen in Schaltschränken oder von Motoren - und das bei Bedarf mit bis zu drei Sensoren gleichzeitig. Je nach Bedarf stehen analoge oder digitale Ausführungen zur Verfügung. Eine Vielzahl der Ausführungen steht zur Anbindung an die Steuerung auch mit IO-Link-Schnittstelle zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über IO-Link: www.siemens.de/io-link


Temperaturüberwachungsrelais sind analog und digital einstellbar verfügbar:


Temperaturüberwachungsrelais

SIRIUS Temperaturüberwachungsrelais 3RS14/15
für IO-Link: