Safety Integrated

Mit den ET 200pro Motorstartern können Sie Motoren auf Wunsch auch sicher abschalten. Zur Realisierung der sicheren Abschaltungen stehen zwei Konzepte zur Verfügung.

Safety Motorstarter Solution local

Das Safety Local Reparaturschaltmodul in Kombination mit dem Abschaltmodul ermöglicht einfaches sicheres Abschalten von Motoren. Bei dieser Lösung wird keine fehlersichere Steuerung benötigt. Denn im Safety Local Reparaturschaltmodul ist ein Sicherheitsschaltgerät als fehlersichere Auswerteeinheit integriert. Damit entfällt die aufwändige Programmierung einer fehlersicheren Steuerung. Zudem funktioniert diese Lösung unabhängig von der übergeordneten Steuerungsebene. Diese Lösung bietet Vorteile bei Anlagenmodernisierungen und bei örtlich begrenzten Sicherheitsanwendungen. Denn einerseits kann im Fall einer Anlagenmodernisierung die Solution local einfach in bereits bestehende Sicherheitskreise eingebunden werden. Andererseits eignet sich die Solution local sehr gut für örtlich begrenzte Sicherheitsanwendungen.


Safety Motorstarter Solution PROFIsafe

Das Safety Solution PROFIsafe ist die zweite Möglichkeit zum fehlersicheren Abschalten von Motoren für besonders anspruchsvolle und miteinander vernetzte Sicherheitsanwendungen. Bei diesem Konzept wird eine fehlersichere Steuerung über PROFIsafe mit einem DP-Interface-Modul verbunden. So können Motoren über die Abschalt- und Motorstarter-Modul-Kombination sicher abgeschaltet werden. Komplexere Sicherheitsanwendungen lassen sich mit diesem Konzept realisieren.