Motor Starter ES

Komfortabel, günstig und schnell

Ob Parametrierung, Inbetriebnahme, Diagnose oder vorbeugende Wartung der Motorstarter SIRIUS M200D und ECOFAST sowie der Motorstarter SIMATIC ET 200pro und ET 200S (High Feature Motorstarter) - mit der Software Motor Starter ES funktioniert alles so leicht wie noch nie.

Der Zugriff erfolgt dabei entweder über die serielle Geräteschnittstelle oder aber bei PROFIBUS DP-V1-fähigen Motorstartern über eine beliebige Stelle im PROFIBUS.

Testen und Steuern der Starter ist auch ohne DP-Master möglich. Motor Starter ES kann hierbei entweder als Stand-Alone-Programm betrieben oder über einen Objektmanager in STEP 7 integriert werden.

Zur vorbeugenden Wartung können Statistikdaten (z.B. Betriebsstunden, Schaltspiele, Abschaltströme etc.) ausgelesen werden.

Es sind drei verschiedene Versionen bestellbar:
- Motor Starter ES 2007 Basic
- Motor Starter ES 2007 Standard
- Motor Starter ES 2007 Premium

Siemens - Software Motor Starter

Vorteile auf einen Blick

  • Schnelle und fehlerfreie Projektierung und Inbetriebnahmen der Motorstarter auch ohne großes Vorwissen

  • Keine Zusatzkomponenten notwendig

  • Umparametrieren der Starter im laufenden Betrieb möglich

  • Zeitersparnis durch kürzeste Inbetriebnahmezeiten

  • Vorbeugende Wartung

  • Einfache und schnelle Diagnose

  • Remote Access (Routingfähigkeit) von Industrial Ethernet über SIMATIC CPU auf Motorstarter am PROFIBUS DP