Überlastrelais

SIRIUS Überlastrelais in Schraub-, Federzuganschluss- oder Ringkabelschuhtechnik schützen Verbraucher sowie andere Schalt- und Schutzgeräte im jeweiligen Verbraucherabzweig zuverlässig vor Überlast, Phasenunsymmetrie oder Phasenausfall. Sie sind vielseitig einsetzbar und dank ATEX-Zertifizierung auch befähigt Motoren zu schützen, die für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung konzipiert sind. Die Überlastrelais können einfach an die Schütze des Systembaukastens SIRIUS angebaut werden.

Für gehobene Anwendungen bieten die modular aufgebauten Varianten der elektronischen Überlastrelais 3RB22, 3RB23 oder 3RB24 sogar Motorvollschutz mittels Erfassung der Temperatur des Motors über anschließbare Thermistoren sowie umfangreiche Anzeige- und Meldefunktionen bis hin zu einer Kommunikationsanbindung über IO-Link.

Für 3RU2 und 3RB3 steht ein abgestimmtes und einheitliches Zubehör zur Verfügung. So entsteht weniger Aufwand bei Bestellung und Lagerhaltung.

SIRIUS Überlastrelais 3RB24

SIRIUS Überlastrelais 3RB24 für IO-Link schützen Motoren vor Überlastung, können Motoren starten und betriebsmäßig schalten.