Schütze für besondere Anwendungen

Siemens - Schütze für besondere Anwendungen

Unser umfassendes Schütz-Programm bietet auch für besondere Anwendungen die passenden Lösungen.

So lassen sich unsere AC-1-Schütze 3RT23 jetzt z.B. für das Schalten von Heizkreisen bis 110A einsetzen.

Für den Einsatz bei Hebezeugmotoren oder als Bremsschutz bieten wir Ihnen die 4-poligen Schütze 3RT25 bis zu 22 kW an.

Mit leistungsoptimierten Spulen erlauben unsere Koppelschütze bis 15KW die direkte Ansteuerung aus der SPS.

Das neue Schütz-Programm 3RT2 steht Ihnen im Haupt- und Hilfsstromkreis mit Schraub-, Federzug oder Ringkabelanschluss zur Verfügung.

Speziell für Anwendungen mit besonders anspruchsvollen Umgebungsbedingungen bieten wir Ihnen außerdem unsere Schütze für Bahnanwendungen komplett in Federzugtechnik, erweiterten Temperaturbereich bis 70°C und ebenfalls erweiterten Arbeitsbereich der Spulen im Leistungsbereich bis 37 kW an.

Für die Blindstromkompensation mit Leistungskondensatoren bieten wir Kondensatorschütze 3RT26.