Software

Schnell den passenden Sanfstarter finden

Simulation Tool for Soft Starters (STS)

Mit der neuen STS (Simulation Tool for Soft Starters) bieten wir eine komfortable Sanftstarterauslegung über eine einfache, schnelle und benutzerfreundliche Bedienoberfläche. Durch einfache Eingabe von Motor- und Lastdaten wird die Applikation simuliert. Anschließend werden die geeigneten Sanftstarter vorgeschlagen.

Vorteile auf einem Blick

  • Einfache, schnelle und benutzerfreundliche Bedienoberfläche

  • Ausführliche und aktuelle Siemens Motorendatenbank, inkl. IE3 Motoren

  • Updatefähig (z.B. Motoren, Funktionen)

  • Schnelle Simulationen mit wenigen Eingabedaten

  • Sofortige, graphische Kurvendiagramme der Startvorgänge mit Grenzwerten

  • Tabellarische Ansicht der passenden Sanftstarter für die Applikation

Eingabe der Motor- und Lastdaten (links) und Darstellung der Simulationsdaten (rechts)

Soft Starter ES

Die Software Soft Starter ES leistet Unterstützung bei der Parametrierung und Auswertung des SIRIUS 3RW44 – unsere sanfte Starterlösung für High-Feature-Anwendungen.


PCS 7 Bausteinbibliothek

Mit der PCS 7-Bausteinbibliothek können die Sanftstarter SIRIUS 3RW44 einfach und komfortabel in das Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 eingebunden werden. Zuletzt können die Sanftstarter SIRIUS 3RW44 mit der PCS 7-Bausteinbibliothek einfach und komfortabel in das Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 eingebunden werden.