Kommunikation

Anschluss mit AS-Interface: durchgängig flexibel

SIRIUS Erfassungsgeräte eignen sich für vernetzte Systeme innerhalb Ihrer Anlage. Eine Vielzahl von Schaltern lassen sich via AS-Interface anbinden. So bleiben Sie flexibel – auch bei weitläufigen Anlagen. Der Betriebszustand wird über die LED Anzeige an den AS-i Geräten angezeigt. Dies erleichtert die Fehlersuche und spart Zeit.

  
Vorteile auf einen Blick

Unsere neue Schaltergeneration ermöglicht einen einfachen und schnellen Anschluss in das AS-i Netz, denn:

  • Die gesamte ASIsafe Elektronik ist in das Gehäuse integriert

  • Der Anschluss an das AS Interface System erfolgt über einen M12-Stecker

  • Durch die direkte Einbindung der Sicherheits-Positionsschalter mit Zuhaltung in das AS-i Netz ist die Belastung der Datenleitung sehr gering: = 170 mA


Positions- und Sicherheitsschalter mit AS-i

Das gesamte Spektrum der Positionsschalter ist als 3SF1 Positionsschalter mit integrierter ASIsafe-Elektronik lieferbar:

  • Standard-Positionsschalter

  • Positionsschalter mit getrenntem Betätiger

  • Positionsschalter mit Zuhaltung

  • Scharnierschalter


Die Positionsschalter 3SF1324-...-1BA4 sind bei Reihenschaltungen für Schutztür-Zuhaltungen bestens geeignet. Er erfüllt neben dem ASIsafe-Standard die hohe Sicherheitskategorie SIL 2 / PL d und ist mit einer speziellen Logik ausgestattet: Der Bediener erhält Rückmeldung vom Magneten und muss jetzt die Schutztür nach Entriegeln des Magneten nicht mehr extra öffnen, um seine Maschine oder Anlage wieder in den sicheren Zustand zu überführen. Dies ermöglicht einen schnelleren Wiederanlauf nach Türfreigabe.