Effiziente Telecontrol-Lösungen – Fernwirkstationen (RTUs) für alle Einsatzfälle

Mit unseren Fernwirksystemen TeleControl Basic und TeleControl Professional steuern und überwachen Sie Fernwirkstationen von der Leitwarte aus. Fernwirkstationen oder auch Remote Terminal Units (RTUs) befinden sich an den Unterstationen fernwirktechnischer Anlagen und überwachen weit verteilte Messstellen. Je nach Komplexität der Aufgabe kommen unterschiedliche RTUs zum Einsatz. Mit unserem umfassenden Angebot für modulare Fernwirkstationen auf Basis von SIMATIC-Steuerungen können Sie Ihre Unterstationen ganz flexibel an Ihre Anforderungen anpassen. Für die Anbindung der modularen Fernwirkstationen bieten wir Kommunikationsmodule – Kommunikationsprozessoren (CPs) und Telecontrol Interface Module (TIMs). Unser Portfolio umfasst auch kompakte RTUs, die in rauen Umgebungen völlig autark arbeiten.


Kompakte SIMATIC RTUs

Remote Networks

Fernab zuverlässig: Die kompakten SIMATIC RTUs mit eigener Stromversorgung arbeiten als autarke Fernwirkeinheiten auch in den entlegensten Regionen und unter widrigsten Umweltbedingungen.


RTUs auf Basis SIMATIC S7-1500

Flexibilität und höchste Performance: RTUs auf Basis von SIMATIC S7-1500 überwachen und steuern selbst komplexeste Anlagen zuverlässig.



RTUs auf Basis SIMATIC S7-1200

Zentrale/Leitstelle

Flexibel, preiswert und weltweit einsetzbar: Unsere Kommunikationsprozessoren für RTUs auf Basis von SIMATIC S7-1200 machen die Kommunikation mit Ihren Fernwirkstationen flexibel und effizient.


RTUs auf Basis SIMATIC ET 200SP

rtu-simatic-et200sp

Kompakt, modular und einfach im Handling: RTUs auf Basis von SIMATIC ET 200SP ermöglichen den Aufbau von maßgeschneiderten RTUs.



RTUs auf Basis SIMATIC S7-300 /S7-400

Unterstationen

Zuverlässige Übertragung von Steuerungs- und Prozessdaten weit verteilter Fernwirkstationen:
Mit unseren Telecontrol-Baugruppen (TIMs) für leistungsstarke RTUs auf Basis von SIMATIC S7-300 und S7-400