FastConnect Glas-Lichtwellenleiter für PROFIBUS und Industrial Ethernet

Als Ergänzung zur einfachen FO-Stecker Montage vor Ort

Beschreibung

Das neue FastConnect FO System ermöglicht die Konfektion von Glas-Lichtwellenleitern vor Ort ohne Verwendung der herkömmlichen, aufwendigen Klebeverfahren für Glas LWL-Stecker.


Details

Das FastConnect FO System kann an allen PROFIBUS und Industrial Ethernet/PROFINET Komponenten mit Glas LWL-Schnittstelle eingesetzt werden (Wellenlänge 1300 nm, 850 nm).

Das FastConnect FO System besteht aus folgenden Komponenten:

  • FastConnect FO Leitungen mit 62,5/200/230 µm Multimode Fasern

  • FastConnect FO Stecker und Kupplungen, feldkonfektionierbar (ST/BFOC)

  • FastConnect FO Termination Kit für ST/BFOC Plugs inkl. umfassender Konfektionieranleitung

Termination Kits für unterschiedliche Anwendungen verfügbar:

  • FC FO Termination Kit (ST/BFOC)

  • FC FO Termination Kit (LC)


Features

Durch den neuen Faseraufbau (62,5/200/230) ist es möglich, die FastConnect LWL-Fasern wie eine herkömmliche PCF-Faser (Polymere Cladded Fiber) zu verarbeiten. Damit kann man gleichzeitig die Vorteile von Glas-LWL (hohe Reichweite, Temperaturbeständigkeit) und die Konfektionier-Vorteile von PCF-Fasern nutzen.

Vorteile

Mit den neuen FastConnect Leitungen lassen sich Glas LWL-Strecken bis zu einer Länge von 3 km (100MBit/s Industrial Ethernet, PROFIBUS) aufbauen und vor Ort konfektionieren. Eine Gesamtstrecke kann aus bis zu drei Teilsegmenten (zwei Koppelstellen) zusammengesetzt werden (mittlere Dämpfung einer Koppelstelle ca. 2,5 dB). Die Kombination von bereits installierten, herkömmlichen 62,5/125 µm Multimode Glas LWL-Strecken mit den neuen FastConnect LWL-Leitungen ist ebenfalls möglich.

Der Anwender hat die Möglichkeit, seine Glas LWL-Strecken in der richtigen Länge für jede Applikation einfach vor Ort zu konfektionieren. Auch die Reparatur von installierten FastConnect FO Strecken ist somit einfach und ohne spezielle Servicekräfte möglich.

Die Termination Kits sind spezielle Konfektionierkoffer zur einfachen Vor-Ort-Montage von ST/BFOC- oder LC-Steckern an FC LWL-Leitungen und bestehen beispielsweise aus Abmantelwerkzeug, Kevlarschere, Faserbrechwerkzeug und Mikroskop (abhängig vom Anwendungsfall)