SCALANCE X-300 managed

Profitieren Sie von der hohen Funktionalität und großen Flexibilität mit den managed Industrial Ethernet SCALANCE X-300 Switches als Kompaktgeräte oder als 19“-Rackvarianten: mit ihnen können Sie einfach Ihre Anlagennetze erweitern und dabei zuverlässig Daten von Maschinen und Anlagen in Ihre überlagerten Systeme austauschen.

Mit dem Medienmodul MM992-2VD (Variable Distance), das in einen modularen SCALANCE X-300 Switch oder Security Module SCALANCE S627-2M gesteckt wird, können beliebige Zweidrahtleitungen für Ethernet-Verbindungen bis zu 1000 m genutzt werden.


SCALANCE XR-300WG

Kostenoptimiert und geringe Einbautiefe

Die kostenoptimierten managed SCALANCE XR‑300WG 19“-Rackswitches (Work Group) verfügen über eine geringe Einbautiefe, sodass zwei Switches platzsparend beidseitig im Schaltschrank verbaut werden können: Sie sind damit optimal für die unterschiedlichsten industrienahen Applikationen geeignet.

SCALANCE XR-300WG Switches bieten eine hohe Verfügbarkeit im Netzwerk durch Funktionen wie Redundanzmechanismen (MRP) oder virtuelle LANs (VLAN). Sie verfügen über bis zu 28 Gigabit-Ports und Combo-Ports und können dank ihrer LWL-Schnittstellen (SFP) auch große Distanzen überbrücken.


Vorteile

  • Kostengünstig und platzsparend im 19“-Schaltschrank

  • Einsatz auch in explosionsgefährdeten Bereichen durch Zulassungen wie ATEX Ex-Zone 2

  • Vollständige Einbindung in PROFINET- oder EtherNet/IP-Diagnose