Ethernet-Kommunikation über 2-Drahtleitung

Beschreibung

scalance X308 2m mit vd modul

Steigende Bandbreiten, höhere Geschwindigkeit und Performance sowie sinkende Kosten eröffnen neue Möglichkeiten im öffentlichen wie industriellen Kommunikationsumfeld.

Nutzen Sie nun auch existierende Anlagenverkabelung zur Ethernet-Kommunikation! Binden Sie abgesetzte Teilnehmer über 2-Drahtleitungen an Ethernet-Netzwerke an! Oder erleichtern Sie sich den Umstieg von PROFIBUS auf PROFINET!


Auf PROFINET umzusteigen bietet viele Vorteile. Warum Sie PROFINET als Ihren Weg wählen sollten, erfahren Sie im Video.

Anbindung über Medienmodul MM992-2VD

P_IK10_XX_01822P

Mit dem Medienmodul MM992-2VD (Variable Distance), das in einen modularen SCALANCE X-300 Switch oder Security Module SCALANCE S627-2M gesteckt wird, können beliebige Zweidrahtleitungen für Ethernet-Verbindungen bis zu 1000 m genutzt werden: z.B. Erdleitungen, Leitungen durch Brandschotts oder entlang von Pipelines, die nur schwer ersetzt werden können. Oder es dient zum Aufbau einer PROFINET-Verbindung von bis zu 300 m.



Für die Übertragung ist durch die verwendete Technologie keine Umsetzung auf ein anderes Übertragungsverfahren notwendig. Der Anschluss der Zweidrahtleitung erfolgt über die PROFIBUS Standardleitung und dem RJ45-Stecker IE FC RJ45 Plug 4x2.

Leitungen und Leitungslängen - Medienmodul mit SCALANCE X oder S (im VD-Modus)

IE FC TP Standard Cable GP 4x2 (AWG24)
mit IE FC RJ45 Plug 4x2

0 bis 500 m
bei 100 Mbit/s

PROFINET IO

IE FC TP Standard Cable GP 2x2
mit IE FC RJ45 Plug 2x2

0 bis 300 m
bei 100 Mbit/s

PROFINET IO

IE FC TP Standard Cable GP 2x2
mit IE FC RJ45 Plug 2x2

300 bis 500 m
bei 10 Mbit/s

Industrial Ethernet

PROFIBUS FC Standard Cable GP
mit IE FC RJ45 Plug 4x2

100 bis 1000 m
bei 10 Mbit/s

Industrial Ethernet

PROFIBUS FC Standard Cable GP
mit IE FC RJ45 Plug 4x2

0 bis 100 m
bei 100 Mbit/s

Industrial Ethernet

Medienmodul MM992-2VD im Detail

  • Elektrisches 2-Port-Medienmodul SCALANCE MM992-2VD

  • Industrial Ethernet/PROFINET-Leitungen bis 300 m

  • 2 x 10/100/1000 Mbit/s RJ45-Ports

  • Bis zu 1000 m überbrückbare Entfernungen


Anbindung über Modem SCALANCE M826-2

scalance m 826 2

Das SHDSL-Modem SCALANCE M826-2 ermöglicht die kostengünstige und sichere Anbindung von Ethernet-basierten Subnetzen und Automatisierungsgeräten. Es nutzt dafür bestehende Zwei- oder Mehrdrahtleitungen. Besonders eignet sich das Gerät für den Einsatz in Telecontrol-Anwendungen. Einsatzgebiete sind beispielsweise Klär- und Wasseraufbereitungsanlagen, Öl- und Gasversorgung und Fernwärmenetze.

Leitungen und Leitungslängen mit SCALANCE M826-2

Entfernung
[km]

Bandbreite [Mbit/s]
(Kupfer-Adernpaar)

Übertragungsart

Durchmesser
von 0,6 mm2

Durchmesser
von 1,4 mm2

PROFINET
IO

Industrial
Ethernet

0.1

15.3

15.3

X

X

0.2

13.3

14.0

X

X

0.5

11.8

13.2

X

X

1

9.24

11.6

X

X

2.5

4.47

7.92

X

X

5

1.33

4.18

X

X

7.5

0.40

2.21

X

X

8

0.124

1.20

X

Hinweis: Die Tabelle enthält keine garantierten Werte, sondern Anhaltspunkte für typische Relationen von Bandbreite zu Entfernung für zwei Leitungen. Die tatsächlich erreichbaren Werte sind abhängig von Länge, Querschnitt, Alter und Qualität der verwendeten Leitung.

PN-IO Zykluszeit mit SCALANCE M826-2

Bandbreite [Mbit/s]

PN-IO Zykluszeit* [ms]
(pro Teilnehmer)

15.3 - 1.28

64

0.768 - 0.384

128

0.192

256

0.128

512

< 0.128

n.a.

*) Randbedingungen:
- Bei zusätzlicher Kommunikationslast (z.B. SNMP, S7-Kommunikation) muss die PN-IO Zykluszeit erhöht werden
- Die  PN-IO Zykluszeit muss pro Teilnehmer kalkuliert werden
- Die Messungen basieren auf max. 48 Bytes Nutzdaten pro PN-IO Gerät
- Bridge-Mode muss aktiviert sein (kein Routing)

Hinweis: Die Tabelle enthält keine garantierten Werte, sondern Anhaltspunkte für die PN-IO Zykluszeit. Die tatsächlich erreichbaren Werte sind abhängig von Länge, Querschnitt, Alter und Qualität der verwendeten Leitung und der speziellen PROFINET-Konfiguration.


Vorteile

  • Nutzung vorhandener oder schwer ersetzbarer Zweidrahtleitungen

  • Einfache Integration in bestehende Netzwerke und Systeme

  • Kostengünstiger Anschluss von abgesetzten Teilnehmern

  • Einfacher und kostengünstiger Umstieg von Feldbussen, wie z.B. PROFIBUS, auf Industrial Ethernet/PROFINET

  • Universell nutzbares Medienmodul MM992-2VD für alle modularen SCALANCE X-300 Switches oder das Security Module SCALANCE S627-2M