Industrial Security Appliance – SCALANCE S

Spezialisiert auf die industrielle Automatisierungstechnik

Beschreibung

Die SCALANCE S Industrial Security Appliances dienen dem Schutz von Geräten und Netzwerken in der diskreten Fertigung und der Prozessindustrie und sichern die industrielle Kommunikation mit Mechnismen wie Stateful Inspection Firewall sowie Virtual Private Networks (VPN).

Die für industrienahe Applikationen geeigneten Industrial Security Appliances, sind je nach Anforderung in unterschiedlichen Portausprägungen (2 bis 6 Ports) und Funktionsumfang (Firewall oder Firewall + VPN) verfügbar.

Alle Varianten ermöglichen die Konfiguration über Web Based Management (WBM), Command Line Interface (CLI) , Simple Network Management Protocol (SNMP), Netzwerkmanagement SINEMA Server sowie TIA Portal (ab V15). Alle Industrial Security Appliances besitzen einen Digitalen Eingang (DI) zum Anschluss eines Schlüsselschalters für den kontrollierten Aufbau einer Tunnelverbindung.

Industrial Firewall Appliances


SCALANCE SC632-2C und SCALANCE SC636-2C

  • Firewall- bzw. Encryption-Performance ca. 600 Mbit/s

  • Network Address Translation (NAT), Network Address Port Translation (NAPT) zur Kommunikation zu Serienmaschinen, die über identische IP-Adressbänder verfügen

  • Fiber Optic für große Distanzen (bis zu 200 km)

  • Konsolen-Port für den direkten Zugriff über Programmiergerät

  • Gesicherter Fernzugriff via SINEMA Remote Connect

  • Einfacher Gerätetausch mit C-PLUG



Industrial VPN Appliances


SCALANCE S615

  • Schutz gegen unbefugte Zugriffe und des Datenverkehrs durch Firewall und Virtual Private Network VPN (IPsec und OpenVPN).

  • Bis zu fünf variable Security Zonen per Port-basierendem VLAN (Virtual Local Area Network), womit Security Zonen und Firewall-Regeln beliebig zwischen Security Zonen projektierbar sind.

  • Verschiedene Projektierungs-, Management- und Diagnosemöglichkeiten mit WBM (Web-based Management), CLI (Command Line Interface) und SNMP (Simple Network Management Protocol).

  • Schlüsselschalterfunktion am Digitalen Eingang (DI) zum kontrollierten Aufbau einer Tunnelverbindung.

  • Auto-Configuration Schnittstelle zur einfachen Projektierung einer Verbindung zu SINEMA Remote Connect.



SCALANCE SC642-2C und SCALANCE SC646-2C

  • Firewall- bzw. Encryption-Performance ca. 600 Mbit/s

  • Verwaltung von bis zu 200 VPN Verbindungen mit einer Datenrate von bis zu 120 Mbit/s

  • Network Address Translation (NAT), Network Address Port Translation (NAPT) zur Kommunikation zu Serienmaschinen, die über identische IP-Adressbänder verfügen

  • Fiber Optic für große Distanzen (bis zu 200 km)

  • Konsolen-Port für den direkten Zugriff über Programmiergerät

  • Gesicherter Fernzugriff via SINEMA Remote Connect

  • Einfacher Gerätetausch mit C-PLUG