SIMATIC RF300 level up

State of the RFID


 

SIMATIC RF300 sorgt für maximale Effizienz in der Produktionssteuerung, im Tracking und Tracing sowie beim Asset Management. So werden durch schnellste Datenerfassung die Taktzeiten verkürzt und die Produktivität gesteigert. Mit SIMATIC RF300 setzen Sie auf ein leistungsstarkes RFID-System für höchste Ansprüche an Geschwindigkeit, Datenmenge und Diagnosefunktionalität. Die drei neuen Reader sind voll kompatibel zur bestehenden Produktfamilie – mechanisch, elektrisch und hinsichtlich der Systemintegration. Sie bieten neben allen Qualitäten ihrer bewährten Vorgänger viele wegweisende Features und Funktionen.

RFID-System

SIMATIC RF300

Schreib-/Leseabstand

bis zu 0,2 m

Frequenz

13,56 MHz

Standards

ISO 15693, MIFARE classic (ISO 14443 A)


Highlights der neuen SIMATIC RF300 Reader-Generation

Noch zuverlässiger: hohe Prozesssicherheit und verminderte Ausfallzeiten

  • Komfortable Einrichthilfe zur Ermittlung der optimalen Antennenposition, besonders in metallischen Umgebungen

  • Verbesserte Robustheit gegen HF-Störungen

  • RGB-LED-Kontrollleuchten zur einfachen visuellen Diagnose

Noch einfacher: vereinfachte Werksumrüstung und Lagerhaltung

  • Für eine Migration vom Altsystem MOBY I ist nur der Austausch von Readern und Transpondern erforderlich

  • Zusätzliches Transponderprotokoll ermöglicht einfache Erweiterung / Migration von MOBY E Anlagen

  • Automatische Erkennung verschiedener Transpondertypen

Noch komfortabler: schnelle und einfache Systemintegration

  • Integraler Bestandteil von Totally Integrated Automation

  • Kompakte Bauteilabmessungen

Noch effizienter: schnellere Programmierung und Inbetriebnahme

  • Integration in die Engineering-Systeme SIMATIC STEP 7 und das TIA Portal mittels IDENT-Technologieobjekt

RF300-Reader-2-Generation

Details

Je nach Anforderung an die Leistungsfähigkeit des Identsystems stehen zwei Systemvarianten zur Verfügung:

  • Für einfache bis mittlere Anforderungen die standardisierten und universell verwendbaren ISO 15693-Transponder

  • Nur für SMATIC RF300 geeignete hochperformante Transponder mit sehr hohe Lesegeschwindigkeit und großem Speicher


Anwendungsbereiche

  • Identifikationsaufgaben zur Materialflusssteuerung in der industriellen Produktion

  • Spurgeführte Fördersysteme im Maschinenbau

  • Montage- und Nebenmontagelinien in der Automobil- und Elektrogeräteindustrie

  • Lackierstraßen in der Automobilindustrie

  • Elektrohängebahnen


SIMATIC RF300: Systemvorteile

  • Robuste, kompakte Komponenten in hoher Schutzart (bis IP68)

  • Störungssichere Datenkommunikation mit hoher Datensicherheit

  • Wartungsfreie Datenträger bis 64 KByte Anwenderspeicher mit zusätzlich einmalig beschreibbarem Datenbereich (OTP) bis zu 20 Byte, zusätzlicher Einsatz kostengünstiger ISO 15693 Transponder möglich

  • Sehr schnelle Datenübertragung zwischen Schreib-/Lesegeräten und mobilen Datenspeichern (max. 8000 Byte/s)

  • Weitreichende Status- und Diagnosefunktionen

  • Einfache Integration in SIMATIC, PROFIBUS, PROFINET, TCP/IP und EtherNet/IP