Automatisierungstechnik

SIMATIC WinCC OA OPERATOR

Prozessvisualisierung auf mobilen Endgeräten

Beschreibung

Mit der mobilen App SIMATIC WinCC OA OPERATOR überwachen und steuern sie ihre Anlage einfach mit ihrem Smartphone oder Tablet. SIMATIC WinCC OA OPERATOR zeigt die Prozessdaten, die Anlagenverfügbarkeit sowie den Status ihrer Anlage. Das Bedienpersonal hat 24/7 online Zugriff auf ihre Anlage und durch die sofortige Alarmierung kann es auch augenblicklich reagieren. Das spart wertvolle Zeit, und erhöht in weiterer Folge auch die Verfügbarkeit ihrer Anlage.

Funktionen

Die Hauptfunktionen im Überblick

  • Homescreen mit Widgets, dem letzten Alarm und den zwei wichtigsten Prozesswerten

  • Vollständiger Alarmschirm mit Filter- und Sortiermöglichkeiten

  • Trend von Einzelwerten mit Datenverdichtung und Aktualisierung

  • Selbst definierte Listen mit Werten und Befehlen um Ihre Anlage zu betreuen

  • Karte mit definierten Anlagenstandorten und jeweils gefilterten Alarmen

  • Telefonbuch-Funktion zur direkten Anwahl von anderen Bedienern


Einfache und intuitive Bedienung

Damit der Bediener einfach und intuitiv seine Anlage überwachen und steuern kann, wurde bei der Entwicklung der App auf die Usability besonders Wert gelegt.

Insgesamt ist die App in fünf Bereiche unterteilt:

  • Der Homescreen dient der Gesamtübersicht. Hier werden die zwei wichtigsten Prozesswerte und der zuletzt aufgetretene Alarm angezeigt. Zusätzlich können bis zu 40 Widgets dargestellt werden. Die Widgets können Prozesswerte, Statusinformationen zum WinCC OA System und deren Benutzern beinhalten. Bei der iPad Version sorgt eine zusätzliche Alarmzeile am Homescreen für optimalen Bedienkomfort am Tablet.

  • Im Alarmschirm werden quittierte und unquittierte Alarme angezeigt, die je nach Berechtigungsstufe natürlich auch quittierbar sind. Zusätzliche Sortier- und Filtermöglichkeiten schaffen die nötige Übersicht über das Gesamtsystem.

  • In den Wertegruppen werden alle Datenpunktelemente aus einer Gruppe angezeigt. Im Detailbild des Wertes werden ergänzend Datenpunktelement, Zeitstempel und Trend dargestellt.
    Durch Drehen des mobilen Gerätes kann der Trend auch im Querformat dargestellt werden. Es kann zwischen den einzelnen Zeitbereichen gewechselt werden und hinein gezoomt werden.

  • Im Bereich Befehlsgruppen können, je nach Berechtigungsstufe, die Werte geändert werden.

  • Der Standorte-Bereich zeigt übersichtlich in einer Karte die Standorte der Anlagen im Gesamtsystem, sowie die Summenalarme der einzelnen Anlagenstandorte.
    Im Detailbild des Standortes wird der genaue Standort via Satellitenbild, der Summenalarm, eine Standortbeschreibung, sowie die Alarme und Werte bzw. Befehlsgruppen des jeweiligen Standortes angezeigt.


Screens

Homescreen - Alarmschirm - Sortier- und Filterfunktionen


Wertegruppenanzeige - Detailschirm für Werte - Trendanzeige

WinCC OA OPERATOR App Trends

Befehlsgruppen - Standorte Bereich - Telefonbuch

SIMATIC WinCC OA Operator App

Screens der iPad Version

SIMATIC WinCC OA Operator App

SIMATIC WinCC OA Operator App

Wizard zur einfachen Konfiguration der App

Für die schnelle und einfache Konfiguration der App wurde ein eigener Wizard entwickelt. Per Drag & Drop zieht man die gewünschten Datenpunktelemente auf die App-Oberfläche und konfiguriert die bevorzugte Darstellungsart. Insgesamt können 40 Datengruppen mit je 40 Datenpunktelementen konfiguriert werden. So können mit SIMATIC WinCC OA OPERATOR in Summe 1.600 Datenpunktelemente überwacht und gesteuert werden.

WinCC OA Operator App Configuration Wizard

Sichere Datenübertragung

Auch das Thema Sicherheit hatte bei der Entwicklung hohe Priorität.
SIMATIC WinCC OA OPERATOR kommuniziert mittels https Server über eine SSL verschlüsselte XML-RPC Schnittstelle. Das SSL Zertifikat kann einfach importiert werden.

Verfügbarkeit

SIMATIC WinCC OA OPERATOR ist für alle iOS Geräte ab iOS6 im App Store verfügbar und in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich.


Sicherheitshinweis Securitymaßnahmen

Dabei sind geeignete Schutzmaßnahmen (u.a. IT-Security, z.B. Netzwerksegmentierung) zu ergreifen, um einen sicheren Betrieb der Anlage zu gewährleisten.
Weitere Informationen zum Thema Industrial Security finden Sie im Internet unter www.siemens.de/industrialsecurity