WinCC OA Recipes - Rezepturverwaltung

Beschreibung

Wenn es darum geht eine größere Anzahl von Vorgaben/Sollwerten vom Leitsystem an die Peripherie zu übertragen, so kann eine Rezeptverwaltung eine maßgebliche Erleichterung bedeuten. Die Funktionalität Rezepte bietet eine einfach zu bedienende Erweiterung zu SIMATIC WinCC Open Architecture, um all diese Anforderungen zu erfüllen:

  • Zur Laufzeit können neue Rezepte angelegt und nicht mehr benötigte gelöscht werden.

  • Der Rezepttyp kann zur Laufzeit verändert werden. Die Änderungen werden in allen zugehörigen Rezepten übernommen.

  • Alle wesentlichen Operationen sind auch in CTRL-Funktionen verfügbar und können somit auch in individuell gestalteten Panels verwendet werden.

  • Weiters  können Rezepte über CSV-Dateien importiert, exportiert und bearbeitet werden (z.B. mit Excel).

  • Speicherung der aktuellen Werte aus dem Prozessabbild in ein bereits bestehendes oder neues Rezept.

  • Beliebig viele Rezepte zu einem Rezepttyp sind möglich.

  • Automatische Prüfung der Gültigkeit des Rezepttyps und der Vollständigkeit des Rezeptes.

  • Verwendung auch in verteilten Systemen