SIMATIC Information Server

Volle Transparenz der Produktionsdaten mit web-basierten Dashboards und Reports

Beschreibung

Mit dem SIMATIC Information Server haben Sie jederzeit transparenten Zugriff auf Anlageninformationen. Ohne Programmierkenntnisse können historische Anlagendaten einfach in web-basierten Dashboards oder Berichten zusammengestellt werden.


Dadurch ist der umfassende Zugriff auf Anlageninformationen für jede Zielgruppe im Unternehmen (Manager, Qualitätssicherung, Wartung) jederzeit sichergestellt.

Nutzen

  • Volle Transparenz über historische WinCC Daten (WinCC Archive und SIMATIC Process Historian)

  • Einheitlich und versionsunabhängig für unterschiedliche Datenquellen

  • Effiziente, web-basierte Analyse durch  übersichtliche Dashboards und automatisierte Reports

  • Prozessinformationen können zur Laufzeit online zusammengestellt werden.

  • Schnelle Erstellung von Standardreports durch vorbereitete Templates

  • Individuelle Reports basierend auf den Microsoft Reporting Services

  • Reports werden zyklisch, bedarfs- oder ereignisorientiert aktiviert und bei Bedarf per E-Mail weitergeleitet

  • Einfache Analyse mit MS Office durch Integration in MS Word, MS Excel oder MS Powerpoint

  • Jederzeit – von jedem Ort informiert: Web-basierte Analysen auch auf mobilen Geräten


Aufbau und Funktion

Mit dem integrierten Berichtssystem, basierend auf den Microsoft SQL Server Reporting Services, werden Dashboards und Reports interaktiv erstellt und verwaltet und sind jederzeit über das Web verfügbar. Zusätzlich bietet die Integration in Microsoft Word, Excel  oder Powerpoint den Zugang auf historische Daten mit aus dem Office Umfeld gewohnten Werkzeugen.
Durch den Produktübergreifenden Ansatz kommt der SIMATIC Information Server für beliebige WinCC  Systeme, auch versionsübergreifend, zum Einsatz. Außerdem wird der SIMATIC Information Server auch als Berichtssystem für den SIMATIC Process Historian eingesetzt.

Durch die durchgängige Analyse von Daten aus unterschiedlichen Quellen mit nur einem Berichtswerkzeug kann vorhandenes Wissen optimal wiederverwendet werden. Übergreifende Analysen, mit einheitlichem „Look and Feel“, schaffen Transparenz und zeigen Schwachstellen auf. Notwendige Optimierungen können zeitnah abgeleitet werden, um die Produktivität und Verfügbarkeit der Anlage zu erhöhen.
Der SIMATIC Information Server wird auf einem separaten PC oder auf WinCC-Einplatzsystem, -Server oder -Client installiert


Lizenzen

  • Mit der SIMATIC Information Server Basis-Lizenz ist der gleichzeitige Zugriff von bis zu 3 Clients auf eine Datenquelle verfügbar.

  • Die Anzahl gleichzeitiger Client Zugriffe kann jederzeit über additive Information Server-Client Access Lizenzen erhöht werden.

  • Weitere Datenquellen können jederzeit über additive Datasource-Lizenzen angebunden werden.


Securityhinweis

Für den sicheren Betrieb einer Anlage oder Maschine ist es darüber hinaus notwendig, geeignete Schutzmaßnahmen (z.B. Zellenschutzkonzept) zu ergreifen und die Automatisierungs- und Antriebskomponenten in ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept der gesamten Anlage oder Maschine zu integrieren, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Dabei sind auch eingesetzte Produkte von anderen Herstellern zu berücksichtigen. Weitergehende Informationen finden Sie unter: http://www.siemens.com/industrialsecurity