SIMATIC WinCC V7.4 -
Informationen zur Paketierung und Lizenzierung

 

Software Packages

WinCC V7 ist in unterschiedlichen Paketierungen erhältlich:

  • WinCC Komplettpaket (RC) - Software und Lizenz für Runtime und Projektierung

  • WinCC Runtimepaket (RT) - Lizenz und Software für Runtime

Komplett- und Runtimepaket werden nach der Anzahl der Powertags 1 abgestuft, welche über Powerpacks erweitert werden können.

Sowohl für die RC- als auch die RT-Basispakete stehen zudem reine Clientlizenzen zur Verfügung

Bestandteil der WinCC Basissoftware ist eine Lizenz für den integrierten Microsoft SQL Server mit 512 Archivvariablen. Über Archiv Powerpacks läßt sich die Anzahl der Archivvariablen bis zum Maximalausbau von 80 000 Variablen je Server erhöhen. Dabei wird die Anzahl der Archivvariablen addiert (countable licenses).

SIMATIC WinCC bietet in der Standardvariante Projektierung in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, italienisch und spanisch.

Komplettpakete WinCC V7.4 RC

Software/Lizenzen

Artikelnummer

SIMATIC WinCC V7.4 RC Komplettpakete - Software und License Key als Download

SIMATIC WinCC V7.4 RC Komplettpakete - Software auf DVD / License Key auf USB Stick

Runtime Pakete WinCC V7.4 RT

Software/Lizenzen

Artikelnummer

SIMATIC WinCC V7.4 RT Runtimepakete - Software und License Key als Download

SIMATIC WinCC V7.4 RT Runtimepakete - Software auf DVD / License Key auf USB Stick

1) Als PowerTags werden ausschließlich Prozessvariablen gekennzeichnet, die eine Prozessverbindung zur Steuerung besitzen.

ASIA-Variante

Für den Einsatz auf dem asiatischen Markt gibt es spezielle asiatische WinCC Varianten (RC/RT) welche über einen Hardwaredongle geschützt sind. Die Projektierungsoberfläche ist dabei in den Sprachen/Schriften chinesisch (simplified und traditional), japanisch, koreanisch und englisch verfügbar.
Die einzelnen Programmpakete folgen der gleichen Lizenzstaffelung wie die europäische Version

Weitere Bestellinformationen

Weitere Informationen und Bestelldaten zu

  • lieferbaren Versionen
    (ASIA Varianten und Vorgängerversionen)

  • Powerpacks

  • Archivlizenzen

  • Upgrades

  • und Software Update Service Verträgen

erhalten Sie in der > Industry Mall
wobei Ihnen der Filtermechanismus wie im Bild rechts gezeigt die Auswahl erleichtert.

Informieren Sie sich zu Themen wie Software Update Service, Lizenzformen, Online Software Delivery und die Verwaltung Ihrer SW-Lizenzen mit dem Automation License Manager unter


Packages mit SIMATIC IPCs

WinCC packages mit SIMATIC IPCs

Die Welt der Industrie-Computer wird seit zwei Jahrzehnten von Siemens als Trendsetter geprägt.
Mit robusten, innovativen und langfristig verfügbaren Produkten. Dabei spiegelt sich die hohe technologische Erfahrung in jedem Industrie-PC wider. Die durchgängige Produktfamilie SIMATIC IPC bietet Ihnen höchste Leistung mit modernster Intel-Prozessor-Technologie, vorinstalliertem und aktiviertem Windows Betriebssystem und integrierten Kommunikationsschnittstellen.

Packages aus SIMATIC IPCs mit WinCC Software bieten systemgetestete Lösungen für den industriellen Einsatz zu einem attraktiven Sonderpreis.


Trainer Packages

Im Rahmen des Programms Siemens Automation Cooperates with Education sind Trainer Packages zu Sonderkonditionen erhältlich


Virtualisierung

Um den Administrations- und Wartungsaufwand zu reduzieren, setzt auch die Automatisierungswelt zunehmend auf Virtualisierung und die damit mögliche Entkopplung der Applikation(en) von der Hardware.
Damit ist es möglich, die Verwaltung zu zentralisieren und das Sichern und Wiederherstellen der Systemumgebung weiter zu vereinfachen.
Client-Umgebungen lassen sich einmalig installieren und über virtuelle Sessions (Instanzen) auf einem oder zwei Virtualisierungsservern verteilen.