SmartLib Funktionsbibliothek

Funktionsbausteine für S7-300/400 sowie Faceplates und Bildsymbole für WinCC und WinCC flexible

Beschreibung

Die Funktionsbibliothek SmartLib ist eine branchenübergreifende Bibliothek; unter anderem für die Prozessindustrie und die Bereiche HVAC, Pharma und Energie zum Aufbau von automatisierungs- und prozessleittechnischen Anlagen.
SmartLib wurde für die Zielsysteme WinCC, WinCC flexible in Kombination mit S7-300 oder S7-400 Steuerungen entwickelt. Die Bibliothek beinhaltet alle leittechnischen Funktionen, die in der Prozessindustrie und Gebäudetechnik gefordert werden. SmartLib unterstützt die Meldeverarbeitung der Systeme durch die Übertragung der Meldungen mit Echtzeitstempel vollständig. Bedieneingriffe werden mit Alt- und Neuwerteintrag, Bedienername in das Meldesystem eingetragen.
Der Anwender kann die Bildsymbole entsprechend seiner Anforderungen anpassen. Inhalt der Bibliothek sind die Funktionsbausteine für die S7-Steuerungen, Faceplates und die Bildsymbole für WinCC und WinCC flexible (Option).

Die Lizenzierung erfolgt pro Automatisierungsgerät bzw.Bedienpanel (nur bei WinCCflexible).Der Einsatz innerhalb von WinCC hat keine Begrenzung.


Nutzen

  • SmartLib überzeugt durch ein effizientes und schnell zu erlernendes Engineering. Die Bedienerführung erfolgt dialoggeführt.

  • Die übersichtliche Dokumentation ist im Simatic Manager verfügbar (Onlinehilfe) und wird im Internet in der aktuellen Version zur Verfügung gestellt.

  • Mit SmartLib können Sie WinCC und WinCC flexible Anlagen kombinieren und erhalten durchgängige Bedienoberflächen und Meldesysteme. Bedienungen von WinCC flexible werden z. B. in WinCC protokolliert.

  • Mit SmartLib können komplexe Aufgabenstellungen einfach, ohne tiefgehende Programmierkenntnisse, konfiguriert werden. SmartLib reduziert die Kosten in der Projektierungs- und Qualifizierungsphase.

  • Die integrierte Simulationsfunktion erlaubt eine schnelle Prüfung der Software ohne Anlage.

  • Die Bibliothek wird bereits seit vielen Jahren von namhaften Unternehmen eingesetzt und als Standard definiert.

  • Die umfangreichen Funktionen von Smartlib garantieren dem Anwender eine breite Einsatzmöglichkeit, auch in internationalen Projekten (Mehrsprachigkeit)


Funktionen

  • Kontinuierliche Regler, Schrittregler

  • Splitrange

  • Dosierer, Summierer

  • Motor 1N, Motor 2N, Motor LR

  • Umrichter

  • Ventil, Stellantrieb, Klappenbaustein

  • Grenzkontakt, Grenzwert

  • Analogeingabe, Analogausgabe

  • hx-Diagramm, Heizkurve, Taupunkt

  • Zeitbaustein: Schedule, Timer

  • Betriebsstundenzähler

  • Zuluft-, Mischluft- und Abluftklappe

  • Grundfunktionsmaster

Smartlib kann leicht in die vorhandene Installation von S7 und WinCC installiert werden. Der Setupassistent führt den Anwender durch die Installation. Die Bibliothek besteht aus Bausteinen für die S7 und Bildanteilen für die WinCC und WinCC flexible Oberfläche.

Anbieterkontakt

Adresse

AGU GmbH

Von-Ketteler-Str.1

D-51371 Leverkusen

Telefon

+49-214-86860-0

Fax

+49-214-86860-19

E-mail

info@agu.de

Internet

http://www.agu.de


Haftungsausschluß

Die obigen Hyperlinks verweisen auf andere Websites oder Quellen Dritter (im folgenden "Sites" genannt). Siemens leistet keinerlei Gewähr für die Verfügbarkeit, Vollständigkeit oder Fehlerhaftigkeit dieser Sites und schließt jede vertragliche wie auch außervertragliche Haftung, insbesondere für die Inhalte, Waren und Produkte, die auf diesen Seiten angeboten werden, aus. Etwaige Verträge kommen ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Anbieter dieser Services zu dessen Geschäftsbedingungen zustande.