Logistik für kundenspezifische Produkte

Beschreibung

Individual logistic solutions

Mit individuellen Logistiklösungen für Ihre kundenspezifischen Produkte erhalten Sie optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vereinbarungen, die Ihnen höchste Planungssicherheit bieten:

Individuelle Verfügbarkeit

  • Konfigurations- und Design-Freeze
    Individuelle Verfügbarkeitszusagen für unveränderte Hard- und Softwareversionen der Produkte (Imagekompatibilität)

  • Ersatzteile im zentralen oder dezentralen Ersatzteillager
    Für individuell vereinbarte Zeiträume, ggf. Resteindeckung und Lagerung der Komponenten

  • Lizenzberechtigungen
    von abgekündigter Software, z. B. Microsoft Betriebssysteme wie Windows NT, MS DOS

 
Individuelle Detail-Vereinbarungen

  • Änderungsmitteilungen
    Vereinbarung über individuelles Kunden-Informationsmanagement, z. B. Produktabkündigungen, Versionsupdates, Auslaufankündigungen

  • Individuelles Labeling
    Auf dem Industrie PC und/oder der Verpackung des Gerätes, z. B. kundenspezifische Sach-/Geräte-/Inventarnummern, Lagerbarcodes oder Pack- und Sicherheitshinweise

  • Beistellungen von Zubehör
    z. B. Adapterkabel, Tastaturen oder Begleitpapiere und Handbücher

 
Individuelle Lieferungen

  • Kanban-Zulieferung
    Wir liefern entsprechend dem Bedarf der Organisationseinheiten im Fertigungsablauf unserer Kunden, die Ihre Produktionsablaufsteuerung nach dem Kanban-Prinzip organisieren. Das verkürzt die Durchlaufzeiten und reduziert den Lagerbestand..

  • Just In Time
    Wir minimieren die Lagerbestände und Durchlaufzeiten unserer Kunden, indem wir die kundenspezifisch gefertigte Hardware genau dann anliefern, wenn Sie diese im Produktionsablauf bzw. in der Logistikkette benötigen.

  • Pendelverpackung - Besser als Recycling!!
    Die Verpackungen werden nach dem Auspacken der spezifisch gefertigten Hardware bei unseren Kunden abgeholt und für den Transport der nächsten Lieferung wieder verwendet. Das spart Verpackungsmaterial und davon profitieren nicht nur unsere Kunden, sondern auch die Natur.


14.09.2010 | Author: Name