Softnet Profinet IO Controller für SIMATIC ET 200

Basierend auf einer Standard-PC-Hardware lassen sich mit Softnet PN-IO Linux offene Steuerungslösungen aufbauen. Damit kann das System unkompliziert für komplexe Steuerungsaufgaben verwendet werden. Die projektierten Profinet IO-Devices werden durch den Rechner, welcher als PN-IO Controller eingesetzt wird, gesteuert.

Anwendungsbereich

Offene Steuerungslösungen im Bereich

  • Verkehrstechnik

  • Sortiermaschinen

  • Gebäudetechnik

  • Energieerzeugung

  • Lagersysteme

  • Automaten

  • Verpackung


Nutzen

  • Keine zusätzliche Kommunikations-Hardware notwendig

  • Verwendung von Standard-PC-Hardware möglich

  • Projektierung mit Standard-Tools STEP 7/NCM PC

  • Kostengünstige Anbindung von Feldgeräten an Industrial Ethernet mit Profinet

  • Schneller Zugriff auf die IO-Daten durch IO-Base-Schnittstelle zur Einbindung in C/C++ Applikationen

  • Anbindung von Feldgeräten über WLAN


Aufbau und Funktion

Als Programmierschnittstelle dient die PN-IO Base. Hierbei handelt es sich um eine C/C++ Schnittstelle, im Aufbau vergleichbar mit der Schnittstelle DP-Base, Bestandteil der Profibus-Baugruppen CP 5613 A2 und CP 5614 A2. Dieser ähnliche Aufbau vereinfacht die Portierung von bestehenden Profibus DP Master-Applikationen auf PN-IO Controller-Applikationen erheblich. Softnet PN-IO Linux ist auf offenen PC-Architekturen lauffähig. D.h. Linux-Systeme sind für alle weiteren Aufgaben, wie bespielsweise Webserver, Gateway, Visualisierung oder Datensammler nutzbar.

Technische Daten

Softnet PROFINET IO Controller

Article No.: 2XV9450-1PN00

Allgemeine Information

Größe der IO-Datenbereiche pro angeschlossenem Gerät

Aktualisierungszeit

100 Mb Vollduplex /WLAN

Hinweis
Bei Softnet wird der gesamte Protokollstack im PC abgewickelt. Durch diese Architektur ist die Leistungsfähigkeit von dem Ausbau bzw. der Auslastung des eingesetzten PCs abhängig. Die Aktualisierungswerte bei WLAN-Verbindungen sind nur Richtwerte, je nach Qualität der WLAN-Verbindung können höhere Zeiten erforderlich werden.