Branchenspezifische Produkte für Windkraft- und Solaranlagen

Hohe Verfügbarkeit, geringer Wartungsaufwand

Beschreibung

Windkraft- und Solaranlagen ausgerüstet mit SIMATIC Komponenten

Alle SIMATIC Panels und IPCs werden ebenso für besonders anspruchsvolle Umgebungen entwickelt wie auch für Langlebigkeit. Eine Ersatzteilverfügbarkeit über viele Jahre hinweg sichert den Einsatz in soliden Solar- und Photovoltaik-Anlagen ebenso wie in Windturbinen.

Solaranlagen
Photovoltaik-Anlagen werden im Vergleich zu anderen Kraftwerken mechanisch kaum beansprucht und benötigen daher kaum Wartung. Gleiches gilt auch für solare und solarthermische Anlagen. Dies macht auch einen reduzierten Wartungsaufwand der Geräte notwendig. Die SIMATIC Industrie-PCs und Panels erfüllen diese Anforderungen durch gezielte Auswahl qualitativ hochwertiger Bauteile und spezieller Fertigungsverfahren.

Windkraftanlagen
Windenergieanlagen können in allen Klimazonen, auf See und in allen Landformen zur Gewinnung elektrischen Stroms eingesetzt werden. Entsprechend der Einsatzgebiete sind auch die Anforderungen an die Steuerungstechnik der Windturbinen und Windparks extrem vielfältig. Die Gebiete, in denen Windfarmen installiert werden, sind zunehmend schlecht erreichbar. Dies macht eine vollständige Wartungsfreiheit der Geräte notwendig. Die Industrie-PCs der 427er Reihe können diese Anforderungen erfüllen. Durch gezielte Auswahl qualitativ hochwertiger Bauteile und spezieller Fertigungsverfahren ist bei allen SIMATIC IPCs und Panels ein mehrjähriger Einsatz ohne Servicefall möglich.

Features kundenspezifischer SIMATIC Produkte für die spezifischen Anforderungen.

  • Robust
    Zuverlässiger Betrieb bei Umgebungstemperaturen von 0°C bis zu +55°C bietet hohe Flexibilität bei der Wahl des Einsatzortes. Für eine Erweiterung des Temperaturbereiches wird die Verwendung eines TEK (Temperature Extension Kit) empfohlen.

  • Innovativ und flexibel:
    Den immer wieder gestellten Forderungen nach mehr Rechenleistung tragen wir mit dem Einsatz leistungsstarker Prozessorgenerationen von Intel® Rechnung. Basierend auf modernen Chipsätzen sind Geräte mit neuen, leistungsstarken und zugleich energiesparenden Prozessoren verfügbar. Damit sind stromsparende Applikationen (z. B. einfache Datenerfassung) ebenso möglich wie leistungshungrige Anwendungen (z. B. die Software-SPS in Echtzeit WinAC RTX) und Serversysteme.

  • Kompakt:
    SIMATIC IPCs passen in jeden Schaltschrank. Kompakte Gehäuse in unterschiedlichen Bauformen und Größen bieten eine Vielzahl an verschiedenen Montage- und Einbaumöglichkeiten, wie etwa Hutschienen-, Wand- oder Buchmontage.

  • Geschützt
    Salzhaltige Luft setzt elektronischen Geräten stark zu. SIMATIC Panels sind dafür auch in der Schutzart IP65 verfügbar und somit für den Offshore-Einsatz bestens geeignet. Varianten des Microbox PC SIMATIC IPC427C ermöglichen ebenso den Einsatz in salzhaltiger Luft: spezielle Lackierungsverfahren, die seit vielen Jahren angewandt werden, ermöglichen dies.
     

Eine Ausstattungsoptimierung der Panels und IPCs für mehr Systemverfügbarkeit ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Stillstandszeiten zu vermeiden und eine hohe Produktivität sicherzustellen. Hier greifen – neben dem Einsatz hochwertiger industrietauglicher Komponenten – optionale Erweiterungskomponenten und Software-Optionen, z.B.- die Diagnose- und Meldesoftware SIMATIC IPC DiagMonitor zur Erkennung möglicher Störungen in Hard- und Software- oder dem SIMATIC IPC Image & Partition Creator für präventive Datensicherung und effizientes Partitionsmanagement.

10.09.2010 | Author: Name