Tools

AutomatisierungstechnikAutomatisierungstechnik

SIMATIC HMI Basic Panels

 

Günstige hochauflösende Visualisierungslösungen

Kostengünstiges Bedienen und Beobachten jetzt auch in der zweiten Generation

Die SIMATIC HMI Basic Panels 2nd Generation bilden mit ihren ausgereiften HMI-Basisfunktionen die ideale Einstiegsserie für einfache HMI-Applikationen. Die Geräte-Familie bietet Panels mit 4",7”, 9” und 12” Displays sowie kombinierter Tasten- bzw. Touch-Bedienung.

Die innovativen hochauflösenden Widescreen-Displays mit 64.000 Farben können auch hochkant eingebaut werden und sind besonders energieeffizient durch bis zu 100% dimmbare Helligkeit.

Eine Vielfalt an Möglichkeiten eröffnet die innovative Bedienoberfläche mit verbesserter Usability durch neue Controls und Graphics.

Das neue USB-Interface ermöglicht den Anschluss von Tastatur, Maus oder Barcodescanner und unterstützt die einfache Archivierung von Daten auf USB-Stick.

Die HMI Basic Panels 2nd Generation auf einen Blick

Ideale Einstiegsserie für einfache HMI-Applikationen

Engineered im TIA Portal

Einbaukompatibel zu SIMATIC HMI Comfort Panels und bestehenden SIMATIC HMI Basic Panels 4“ und 6“

Flexible Skalierbarkeit innerhalb der HMI-Familie

Hochauflösende und dimmbare Widescreen-Displays mit 64.000 Farben

Innovative Benutzeroberfläche und verbesserte Usability durch neue Controls und Graphics

Touch- / Tastenfunktionalität für intuitives Bedienen

Schnittstelle zur Verbindung mit diversen SPS

Varianten für PROFIBUS oder PROFINET

Archivierung über USB-Stick


Verbesserte Prozessqualität

Durch die Visualisierung wird die Prozessqualität von kompakten Anlagen und kleineren Applikationen wesentlich verbessert. Die SIMATIC HMI Basic Panels 2nd Generation mit allen wichtigen HMI-Basisfunktionen eröffnen so auch im Maschinenbau neue Möglichkeiten des Bedienens und Beobachtens zu einem besonders attraktiven Preis.

Wie bei allen SIMATIC HMI Panels sind standardmäßig bereits zahlreiche Softwarefunktionen integriert: beispielsweise Meldesystem, Rezepturverwaltung, Kurvenfunktionalität sowie Sprachumschaltung.

Die Projektierung erfolgt mit SIMATIC WinCC (TIA Portal) in der preisgünstigen Basic Variante. Schon in dieser Variante steht die intuitive Usability und einzigartige Projektierungseffizienz des Engineering Frameworks zur Verfügung.

So können Anwender einfach und schnell Visualisierungs-Applikationen entwickeln und nutzen.
Bei steigenden Anforderungen lassen sich die für ein Basic Panel erstellten Projekte leicht auf Geräte anderer Leistungsklassen oder Displaygrößen übertragen.

SIMATIC WinCC (TIA Portal) V13 SP1 bringt für die Basic Panels 2nd Generation unter anderem folgende neue Funktionen:

  • Sichern und Wiederherstellen aller Daten direkt am Panel auf/von einem USB Stick für einen einfachen und schnellen Austausch von Geräten

  • Integration eines Webbrowsers in das Projekt, um einfach mit den Webservern von Steuerungen oder Antrieben kommunizieren zu können


High Resolution Widescreen-Displays

Die SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation stehen mit High Resolution Widescreen- Displays von 4“ – 12“ zur Verfügung. Diese unterstützen auch das Projektieren hochkant.

Durch die hohe Auflösung und die Farbtiefe von 64.000 Farben ist eine verbesserte Prozessdarstellung möglich. Die Helligkeit der Displays lässt sich dabei zu 100 % dimmen und bietet so optimale Flexibilität.

Innovative grafische Bedienoberfläche
Die neue Bedienoberfläche eröffnet eine Vielfalt an Innovationen für intuitives Bedienen und Beobachten. Die SIMATIC HMI Basic Panels 2nd Generation verfügen über benutzerfreundliche Touchscreens und besonders praktische, frei konfigurierbare Tasten.

Verbesserte Usability
Das integrierte USB-Interface ermöglicht den Anschluss von Tastatur, Maus oder Barcodescanner und unterstützt die einfache Archivierung von Daten auf USB-Stick.

Perfektes Zusammenspiel
Die SIMATIC HMI Basic Panels 2nd Generation ermöglichen durch eine PROFIBUS oder PROFINET Schnittstelle die Verbindung mit diversen SPS. Ein besonderer Mehrwert entsteht bei der Visualisierung von Applikationen der modularen, kompakten Controller SIMATIC S7-1200.