Mischen und Rühren

Close share layer

Share this page on...

 

Kontakt:

Volker Westphal 

Senior Account Manager

Tel.:  49 (69) 797-84530

 westphal.volker@siemens.com

Mischen und Rühren

 

Der Reaktor ist das Kernstück einer verfahrenstechnischen Anlage - in ihm werden Umsatz, Ausbeute und Produktivität bestimmt. Seine Funktionalität basiert auf einem „gut gemischten“ Reaktorinhalt und ist mitentscheidend für die Wirtschaftlichkeit des gesamten Verfahrens.

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung bieten wir kompetente Beratung zu allen Aufgaben der Misch- und Rührtechnik und führen Auslegungsversuche unter realen Bedingungen durch – egal ob es sich um einfache Mischer oder komplexe Reaktoren handelt. Die Auslegung wird begleitet durch mathematisch-physikalische Modelle und empirische Korrelationen.


Unsere Leistungen:

  • Herstellerunabhängige Auswahl geeigneter Rührwerke und statischer Mischer zu den Grundoperationen Homogenisieren, Wärme- und Stoffübergang, Begasen/ Dispergieren und Suspendieren

  • Verfahrenstechnische Auslegung und Dimensionierung inklusive Scale-Up auf den Produktionsmaßstab und verfahrenstechnischem Angebotsvergleich

  • Mit Stoffdatenbanken gekoppelte und mit geometrischen Daten für Norm- Rührbehälter hinterlegte in-house Tools z.B. zur Berechnung von Aufheiz- und Abkühlzeiten von Rührbehältern

  • Scale-Up fähige Proof-of-Principle Versuche und Optimierungsversuchen im Maßstab von 1 bis 30 l unter Reaktionsbedingungen bis 65 bar und 300°C

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Reaktionstechnik zu Modellierung und Simulierung chemischer Reaktionen inklusive der versuchsbegleitenden Analytik