Close share layer

Share this page on...

 

Kontakt:

Dr. Jürgen Hess 

Senior Account Manager

Tel.:  49 (69) 797-84631

 hess@siemens.com

Projektbeispiele

> Sicherheitsbetrachtung und SIL-Klassifizierung für den Neubau einer Chemieanlage  / einer Gas-Pipeline


> Begutachtung des Sicherheitskonzeptes einer Anlage zur Herstellung von Pigmenten / metall-organischer Verbindungen


> Überprüfung der nach § 52a BImSchG erforderlichen Organisation eines Standortbetreibers


> Erstellen des Explosionsschutzkonzeptes und des Explosionsschutzdokumentes für einen Pulver verarbeitenden Betrieb

Sicherheitstechnische Beratung

- gemeinsam zum sicheren Anlagenbetrieb

Sie müssen in Ihren Anlagen den Stand der Technik  bzw. der Sicherheitstechnik einhalten?
Sie wollen ein auf Ihr Verfahren zugeschnittenes Sicherheitskonzept?
Sie wollen Ihr Sicherheitsmanagement effizient gestalten?
Sie wollen das wirtschaftlich und sicherheitstechnisch Optimale?

Ob Neubau oder Änderung bestehender Anlagen:
Unser interdisziplinäres Team aus erfahrenen Chemikern und Ingenieuren findet für Sie die sichere Lösung.

Für die Überprüfung des Sicherheitskonzeptes Ihres Verfahrens stehen Ihnen unsere bekanntgegebenen Sachverständigen nach § 29a Bundesimmissionsschutzgesetz zur Verfügung.

Sicherheitstechnische Betrachtungen

  Sicherung der verfahrenstechnischen Prozesse

Sicherheitsgespräch, HAZOP, PAAG, SIL-Klassifizierung, Sicherheitsbericht (StörfallV)

Absicherung chemischer Reaktionen und physikalischer Prozesse

Sicherheitsaudits

Explosionsschutz

Überprüfung: des Sicherheitskonzepts der Anlagen vor Ort des Sicherheitsmanagements

Explosionsschutzkonzept Explosionsschutzdokument